German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Reise zum Beagle Point und nach Oevasy SG-Y d0
#1
Hallo zusammen,

nachdem ich endlich meinen FSD beim Ingenieur nachgebessert habe und den FSD Booster der Guardians ergattern konnte, plane ich eine Reise zum Beagle Point und nach Oevasy SG-Y d0. Ich möchte aber einige Umwege an die Ränder der Milchstraße unternehmen. Bislang habe ich da noch keine feste Route. Meine Frage: Hat jemand Interesse, mit zu kommen bzw. sich irgendwo unterwegs zu treffen.

Fly safe!
[Bild: Signatur%20ERC%20Twix1984.png?dl=1]
Antworten
#2
Ich wünsche Dir eine gute Reise!

Beagle Point ist mir momentan noch ein wenig zu weit weg.
[Bild: Signatur%20SEC%20Eliza.png?dl=1]
Antworten
#3
Falls du noch Inspiration suchst empfehle ich dir Beamsuckers Reise zum Beagle Point.

Falls du Gesellschaft suchst empfehle ich dir auf Distant Worlds II zu warten.

Es ist nicht klar, wann DW2 startet. Kann schon November sein, kann aber auch Februar nächsten Jahres sein. Hängt halt vom Chapter 4 Update ab.
Selbst wenn du 50 oder sogar über 60 Ly mit deinem Schiff schaffst würde ich bei schon recht hohem Spielpensum sicher mit nem Monat zum Beagle Point und zurück einplanen.
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#4
Viel Dank für die Anregungen. Auf DW II wollte ich aber nicht warten. Zur Not mache ich die Reise auch alleine.
Bin bei theoretisch 75 LY (ohne Fracht und Treibstoff) mit meiner Explorer-Anaconda.
Da ich nicht der Hardcore Gamer bin, habe ich eingeplant, dass ich einige Zeit für die Reise benötigen werde. Spätestens nach Weihnachten wollte ich aber wieder zurück in der Bubble oder wenigstens in Colonia (oder Umgebung) sein. 
Ich habe noch keinen exakten Starttermin (schätze so Anfang nächster Woche), also wenn sich noch jemand findet, der dabei sein oder sich unterwegs (gerne auch spontan) treffen möchte, kann sich gerne melden.
[Bild: Signatur%20ERC%20Twix1984.png?dl=1]
Antworten
#5
Auf Wiedersehen in Maridal

und noch eins

Nur 515 LY von Maridal entfernt eine bis dato nicht erforschte Sonne

und ein ganzes unerforschtes System nur 650 LY von Maridal entfernt - leider höchst unspektakulär...


Angehängte Dateien Bild(er)
               
[Bild: Signatur%20ERC%20Twix1984.png?dl=1]
Antworten
#6
hawkings gap habe ich hinter mir
[Bild: Signatur%20ERC%20Twix1984.png?dl=1]
Antworten
#7
Hawkins Gap


Angehängte Dateien Bild(er)
               
[Bild: Signatur%20ERC%20Twix1984.png?dl=1]
Antworten
#8
schöne Bilder
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#9
Jetzt war ich verwundert. Dachte du bist mit ner Cobra losgeflogen und seh dann das Flutlicht von der Anaconda. Aber auf den ersten Screenshots ist ja auch ne Ana zu sehen.
Frag ich mich trotzdem, warum du die Cobra noch vor Vonarburg Port abgelichtet hast. Because you can?
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#10
Auf beiden VonArburg-Bildern sehe ich die Anaconda...die MK3 wird sich wohl ins Bild geschummelt haben. Icon_e_wink

N Schwarzer Vogel ist aber wirklich doof, um Bilder zu schiessen. Icon_e_smile
[Bild: Signatur%20SEC%20Eliza.png?dl=1]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.