Noch nicht registriert? Dann wird es Zeit!
registrieren  

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LOST SOULS 3 - Langstreckenreise

#1
Dokumentation zur LOST SOULS 3  - Langstreckenrally





   





Nach langer Planung und Vorfreude freut sich The Fatherhood, die Lost Souls Expedition 3! ankündigen zu können!
Was ist die Lost Souls Expedition, fragen Sie sich?

Vor einigen Jahren brach eine Gruppe unerschrockener und mutiger Entdecker aus dem vertrauten Raum um The Bubble auf, um Planeten, Phänomene und unzählige Eiskörper zu sehen, die noch niemand zuvor gesehen hatte. Diese Abenteurer fanden einen Weg, eine Route durch den Formidine Rift zu kartographieren, und machten sich dann auf den Weg zur Zurara, um herauszufinden, was mit den verlorenen Seelen an Bord des zum Untergang verurteilten Generationenschiffs geschehen war.

Durch den Erfolg gestärkt, schickte die Vaterschaft nur ein Jahr später eine zweite Gruppe von Entdeckern, Kartographen und Abenteurern nach Colonia und dann nach Westen in ein Gebiet des Weltraums, das als The Void bekannt ist.

Lost Souls 3 soll die ehrgeizigste Expedition werden, die die Vaterschaft je geplant hat. Wir werden von unserem Heimatsystem Hajangai aus nach Westen reisen, bis es keine Sterne mehr gibt, zu denen wir springen können. Dann werden wir nach Süden entlang des Äußeren Arms reisen und dann zurück nach Schwann Port, um etwas zu trinken!
Ein paar administrative Hinweise:

Die Lost Souls Expeditionen, die von The Fatherhood präsentiert werden, sind für Entdecker aller Fähigkeiten geeignet. Ganz gleich, ob du bereits dein Entdecker-Eliteabzeichen besitzt oder die Bubble noch nie verlassen hast, du wirst einen Platz bei den Verlorenen Seelen finden!

Die Expedition der Verlorenen Seelen beginnt am Freitag, den 1. April 3308 (2022), mit einem Massensprung vom Hafen Schwann in Hajangai, der für Sonntag, den 3. April 3308 (2022) geplant ist.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

https://thefatherhoodwing.space/lost-souls/
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#2
etappe 1     poi 1 star of india

   





gerade beim durchscannen des systems bei etappe 1 POI 2

fox sein träger steht hier auch noch  

hoppel hier mit der dbx hinterher und warte auf das postpaket mit den aufwerteteilen
muss da mal was einbaun 8))   in sachen fuel scope 



   
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#3
Grüße, @LS3 CMDRs!

Hier sind wir endlich! Der Beginn der großen Reise, auf die ihr euch schon seit Monaten vorbereitet habt! Wir brechen heute von Hajangai aus auf, um ungesehene Sehenswürdigkeiten zu sehen,
unerforschte Systeme zu erkunden und vielleicht ein paar glückliche Erinnerungen und Freunde auf dem Weg zu gewinnen. In einigen Wochen werden wir um einige Erfahrungen reicher nach Hause zurückkehren und viele Geschichten zu erzählen haben.
Die Expeditionsleitung wünscht jedem einzelnen von Ihnen viel Glück und eine sichere Reise! Wir können es kaum erwarten, an den Lagerfeuern und in den Scheinwerferkreisen bei den Meetups von eurer Reise zu hören!

Es ist mir ein Vergnügen, die ersten beiden Points of Interest und den Wegpunkt 1 für Lost Souls 3 vorzustellen!

POI 1: Stern von Indien

System: Stern von Indien
Ein großer blauer 09-Stern der Klasse V, ca. 2.000 LYs "westlich" von Sol im Herzen der Sadr-Region.

Dieser massive Stern wurde nach dem berühmten "Star of India"-Saphir benannt, einem der größten Edelsteine dieser Art.
Der Edelstein ist fast lupenrein und hat als Besonderheit Sterne auf beiden Seiten des Steins.

POI 2: Gigas

System: Plaa Eurk DF-D c26-1
Ein Gasriese mit wasserbasiertem Leben in binärer Umlaufbahn mit einem anderen Gasriesen hat 4 Gasriesenmonde, alle mit Ringen.


Wegpunkt 1: Blauer Blitznebel

System: Csi+19-20201


Der Blaue Blitznebel (auch bekannt als NGC 6905) ist ein planetarischer Standardnebel, der einen Wolf-Rayet-Stern umgibt. Der Nebel hat eine hellblaue Farbe und ist am besten von außerhalb des Nebels selbst zu sehen.
Der Nebel wurde von William Herschel im Jahr 1784 entdeckt. Zwei heiße Welten mit hohem Metallgehalt befinden sich in der Umlaufbahn des Wirtssterns.

Der Meetup-Ort dieser Woche ist Geo Signal 5 auf Planet 1 im Blue Flash Sektor GW-W c1-0 System. Hinweis: Dieses System liegt in der Nähe des Waypoints, ist aber nicht das Waypoint-System.

Zur Erinnerung: Wir werden unseren ersten Massensprung am Sonntag, den 3. April, außerhalb des Hafens von Schwann in Hajangai
zu den unten genannten Zeiten durchführen und bitten alle, daran teilzunehmen, wenn es ihnen möglich ist.


EU - 1900 (7PM) UTC mit einer Massensprungzeit von 2000 (8PM) UTC

US - 2300 (11PM) UTC (7PM EDT) mit einer Massensprungzeit von 0000 (12AM) UTC (8PM EDT)

o7, Kommandeure!


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)




               

https://en.wikipedia.org/wiki/NGC_6905

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Herschel




nach anpassung des schiffes  kleinerer schild  kleinerer frachtraum  dafür das 2a fuelscope gegen ein 4a ausgetauscht
jetzt statt 50 liter die sec  mit 300 l die sec  und das bedeutet KLEINERE KAFFEEPAUSEN 

mannomann für die reise geben wir wirklich alles  o7



Wegpunkt 1: Blauer Blitznebel
System: Csi+19-20201

bluefox carrier hat mich glatt übersprungen 1400 lj ca...


bluefox in the sun

   
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#4
...der Käpt'n himserlf ist ganz vom Hocker....

   

nachdem er McThrust und mich am Start zurückgelassen hat....

   

noch glänzt sie in der Morgenröte....

   

nach jedem Sprung der Wettlauf zur Bar....

   

   

Zeit, allein weiterzuziehen, Danke für's Taxi aus der Bubble @BlueFox! Man sieht sich!

   

Die hier hatten wohl nicht so viel Glück auf ihrer Reise, kein Platz in meiner Hugin...

   
[Bild: Fazius_Mix.gif]



[Bild: 112843.png]
Zitieren

#5
mannomann da schuftet man lichtjahr um lichtjahr um die strecke zu schaffen  und die großpatriarchen sitzen derweil gemütlich an der bar 8))

ps nett  so stelle ich mir immer nen anständigen schiffsfriedhof vor  irgendnen staubigen planeten am rande der galaxis
und nen unfruchtbaren boden wo selbst die särge draußen bleiben müssen
thats the end .....


und im hintergrundrauschen ertönt aus irgendeiner wrackteilkomponente noch der letzte abschiedsgruss über helmfunk 

[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#6
hmm irgendwas stimmt nicht mit dem treffpunkt

Der Meetup-Ort dieser Woche ist Geo Signal 5 auf Planet 1 im Blue Flash Sektor GW-W c1-0 System.
Hinweis: Dieses System liegt in der Nähe des Waypoints, ist aber nicht das Waypoint-System.

also auf plani 1
der GEO punkt 5

ich sehe hier nur 3 geo punkte

   

so nachdem ich gerade rausgefunden hab das der ganze spass in horizon ausgelegt ist
und bis september so laufen soll hab ich mich kurzentschlossen wieder auf den nachhause weg gemacht

war nett hier und ich wünsche euch allen noch viel spass

und nur nochmal zur klarstellung
ich finds sehr fair ! das die sache auch für konsolenspieler
und spieler mit schwächeren rechnern ausgelegt ist !

leider hab ich das ebend erst gesehen
und mach mich aus dem staube
ich hätte den monatelangen wechsel auf horizon nicht mitgemacht
wenn das so vorher zu sehen gewesen wär in den beschreibungen

der hinweis wurde dort erst nach meiner anfrage zu dem etappenziel
dann nachträglich auf die seite des veranstalters noch mal eingefügt.

viel spass allen noch die da durchhalten
und bitte haut die bilder hier weiter rein ev schau ich
nach zusätzlichen informationen zu dem einen oder
anderen sternsysten wie oben mit dem astrologen herschel



bitte fortsetzen hier !
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#7
...wird Zeit für n paar neue Postkarten, danke @Pet für die Erinnerung Icon_e_wink

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

...und weiter...

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

Planet of Lesser Death....

   

   

   

   

   

   

45g-Landing & GPL-Meeting...

   

bei mir war's nicht wirklich ne smooth-landing...

   

   

das war n Schuss zuviel, sorry @BlueFox....

   
[Bild: Fazius_Mix.gif]



[Bild: 112843.png]
Zitieren

#8
mir hängt hier gerade die unterlippe runter und der sabber läuft raus MANNOMANN was für bilder !
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#9
...wird mal wieder Zeit für'n update.... so langsam sind wir auf dem Heimweg. Jetzt folgen ein Haufen Bilder der Eindrücke von unterwegs, 3 sind noch dabei von uns....

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

...space-madness.... Zeit für ne Bergwanderung an nem lauen Sommertag....

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

...ist nix mehr in meinem Alter, Rettungsschiff kam auch nicht ran nach Absturz in die Felsspalte, musste selbst rauskraxeln.... Ich such mir n neues Hobby.....

Mein Weg bisher bei dieser Expedition:

   
[Bild: Fazius_Mix.gif]



[Bild: 112843.png]
Zitieren

#10
brauchste ne abholung oder was

wo biste denn jetzt
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
2 Gast/Gäste