German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Wir nutzen jetzt Discord für Voice
#21
Die Textschleuse ist aber weder temporär, noch nur für den Kanal sichtbar.

Bisher konnte ich mich vom Feeling her jedenfalls nicht mit der Textschleuse anfreunden.
[Bild: Mokel%20DeLorean%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#22
Ja dafür müssen wir uns mal noch ne lösung überlegen... discord diffenziert leider zwischen text un sprache... es gibt auch keine möglichkeit beides zu erlauben... nitro hab ich noch nicht geschaut...
[Bild: Amazing%20Blyatman%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#23
Danke, dass Ihr Euch darum kümmert.
Auch die Anpassungen der Channel vor 2-3 Tagen - Klasse.
Ist viel Arbeit und man sagt viel zu selten danke, dass ihr von der Leitung, Rat & Technikteam etc. das alles macht!

[Bild: 306047.jpg]
Antworten
#24
dem stimme ich voll zu, DANKE!
[Bild: Fazius%20Mix.gif?dl=1]



[Bild: 112843.png]
Antworten
#25
(13.03.2021, 20:58)Gluthor schrieb: Wir testen schon fleissig. Zwischendrin sah es so aus, als wären auch auf Discord "nur" die üblichen Teamspeak-Nutzer. (Vollkommen subjektiv und auf meine Spielzeit bezogen).

Was mir fehlt ist ein Chat in der Sprachgruppe, wenn mal man eben und auch nur temporär etwas teilen möchte. (Links etc...) Geht das dann nur im Direktchat? Oder der allgemeinen Sprachschleuse?
Bin gespannt, wie es sich entwickelt. :-)
Gibt es eine Übersicht, was dieses Boosten bringt? Gibt es da noch spezielle Funktionen?

o7, Gluthor

Wenn du auf dem Discord Server bist, oben auf: German Pilot Lounge klicken, dann kommt ein DropDown Menü, da auf Server Boost, da sieht man was ein Boost bringt und wieviele man benötigt für gewisse Sachen
Antworten
#26
Ich vermisse übrigens noch den Away Status den ich in TS schnell per Klick oder Hotkey setzen konnte, und für alle gut sichtbar war.

Als Abhilfe wurde mir gesagt soll man einfach sein Mikro muten, das könnte man als AFK deuten.
[Bild: Mokel%20DeLorean%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#27
(13.03.2021, 23:08)Mokel DeLorean schrieb: Ich vermisse übrigens noch den Away Status den ich in TS schnell per Klick oder Hotkey setzen konnte, und für alle gut sichtbar war.

Als Abhilfe wurde mir gesagt soll man einfach sein Mikro muten, das könnte man als AFK deuten.

Statt stumm einfach auf das Headset klicken dann ist ja beides Aus also sowohl ein als auch ausgabe. Das Wird eig. immer für afk genutzt
Antworten
#28
Guten Morgen zusammen,

es ist Möglich ein AFK Channel einzurichten und im Server Menü eine AFK Zeit einzustellen. Das heißt wer sich mutet wird automatisch dorthin geschickt und sobald ihr euch wieder entmutet wird man wieder in den Ausgangschannel transportiert.

Zu dem Textchannel für mal eben etwas teilen bietet Discord leider nicht sowas wie Teamspeal wo du in den Channel schreiben kannst, in dem du auch gerade sprichst. Aber es gibt die Möglichkeit, ein Channel mit einem Bot so zu modifizieren das er nach Zeit X den channel leert. Habe ich bis dato immer für unnötig gehalten aber vielleicht kann das hier weiter helfen.
[Bild: DsWKDLWWkAIitie.jpg]
Antworten
#29
Ich musste bisher Discord beenden, wenn ich nicht rein geschaut habe. Ist leider immer noch so. Wenn Discord geöffnet ist (auch wenn es nur im Systemtray ist), habe ich massive Probleme Anwendungen im Vollbildmodus anzuzeigen. Elite startet zwar, minimiert sich aber nach zwei Sekunden wieder in die Taskleiste. Erst wenn Discord beendet wird, kann ich Vollbildanwendungen ohne Probleme ausführen.

Somit kann ich Discord und Elite leider nicht gleichzeitig nutzen.

Wenn ich Elite im Rahmenlosen Fenster starte, funktioniert es. Allerdings sinkt die FPS-Rate ins Bodenlose.


.
Burn the land and boil the sea

You can't take the sky from me
Antworten
#30
Du kannst Discord auch im Browser benutzen, ohne App.
Oder auf dem Handy
[Bild: Floyd%2009%20SEC.png?dl=1]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.