German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Hotas Tischhalterungen (Tablemount)
#1
Star 
Servus Männer,



So die halterungen sind heute mit Hilfe meines Bruders dem Quantenmechaniker fertig geworden.

Und ich muss  sagen sind echt gut geworden.

Zum Material das verbaut wurde....



2x Alu-Itemprofil 40x80 300mm lang

1x Alu-Itemprofil 40x80 200mm lang

4x Winkelverbinder 20x20

8x Imbuss-Schrauben 8mm 20mm lang

2x Aluplatten 3mm Stark 200x300mm

2x Schnellklemmen Edelstahl



Bisschen Arbeit beim Zuschneiden und Bohren wird benötigt , und die Kanten jeweils entgraten "Schnittgefahr"

Wer ein wenig Handwerkliches Geschick hat, für den sollte das kein Problem sein, die Profile mit den Winkelverbindern verschrauben ist kein Problem.

Beim Schneiden sollte etwas vorsicht walten (Safety First) , aber auch das ist zu machen.

Ich muss sagen es ist ein Traum "Elite Dangerous" so zu Spielen , kein verkrampfen der Schultern/Nacken Muskulatur, einfach Top.


So noch ein Paar Bilder zur Anschauung Icon_e_smile


Hoffe ich verstoße nicht gegen eine Boardregel mit dem ImgBB-Link Icon_eek

https://ibb.co/sv61XYL
https://ibb.co/Y8FLDBB
https://ibb.co/MfprK8F
https://ibb.co/vH7zy8T
https://ibb.co/yfSnM1Z
https://ibb.co/YkM0sLj

In diesen Sinne......

MfG
Fly Together, Fly Save  Sm01  and

Have a nice Day......
Antworten
#2
Ja die sind gut geworden. Werd mir wohl auch welche basteln.
[font="Fira Sans", sans-serif]Wenn man zwei Stunden lang in einer Sidewinder sitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch in einer Alliance Chieftain, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität. [/font]
Antworten
#3
Nichts für Ungut, aber ich fand solche Alu Profile noch nie schön. Ob nun als Hotas Halterung oder ein kompletter Rennsitz, egal.

Sieht halt für mich mehr nach Bastelwerkstatt als nach Wohnzimmer aus...

Aber hey, ganz viele machen das so, also scheint es wohl die wenigsten zu stören. Von daher: Viel Spaß damit! Angenehmer ist es auf jeden Fall, wenn der Hotas ein bisschen tiefer ist.
[Bild: Mokel%20DeLorean%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#4
(04.02.2021, 11:52)Mokel DeLorean schrieb: Nichts für Ungut, aber ich fand solche Alu Profile noch nie schön. Ob nun als Hotas Halterung oder ein kompletter Rennsitz, egal.

Sieht halt für mich mehr nach Bastelwerkstatt als nach Wohnzimmer aus...

Aber hey, ganz viele machen das so, also scheint es wohl die wenigsten zu stören. Von daher: Viel Spaß damit! Angenehmer ist es auf jeden Fall, wenn der Hotas ein bisschen tiefer ist.

ist ja Bekanntlich Geschmacksache, sagte der Affe als er in die Seife biss Sm02
 
Muss nicht jedem gefallen, in meinem Fall erfüllen sie ihren Zweck, und ja mir Persönlich gefallen solche Alu-Profile.
Und hey, manch einer stellt sich Europaletten ins Wohnzimmer, und macht eine Couch draus.
Geschmack ist eben Individuell, und das ist auch gut so, wie Langweilig wäre die Welt.
In diesem Sinne…..
Fly Together, Fly Save  Sm01  and

Have a nice Day......
Antworten
#5
Hut ab. Dafür hätte ich keine Zeit und keine Lust. Hab mir das gekauft und das sieht witzigerweise sehr ähnlich aus.
Es gibt keine perfekten Taten. Nur perfekte Absichten. (Sylvia Plath)
Der Weg in die Hölle ist gepflastert mit guten Absichten. (Ben Sisko in DS Nine)


[Bild: 169832.jpg]
Antworten
#6
Hey, sauber! Was hat denn der Spaß gekostet? Also ich meine den reinen Materialwert?
[Bild: 244248.jpg]
Antworten
#7
(05.02.2021, 12:54)Tech65 schrieb: Hey, sauber! Was hat denn der Spaß gekostet? Also ich meine den reinen Materialwert?

Servus, alles in allem etwa 100€ , geht bestimmt noch etwas günstiger wenn man länger im Netz nach den besten Preisen sucht.
Das teuerste waren die Stangenspanner , die wollte ich aus Edelstahl haben ca. 24€ das Stk.
Die Aluprofile kommen auf ca 11 € pro Stk für die 40x80 - 200mm lang , und 13 € pro Stk für die 40x80 - 300mm lang.
Für die Kleinteile wie Schrauben und Eckverbinder kommen nochmal etwa 20€.
Deine Arbeitszeit darfst nbatürlich nicht mitrechnen (ist ja schließlich Hobby).
Du sparst ca. 120€ wenn man die Dinger im Netz bestellt bei https://www.monstertech.de/.
Mir war es das  auf jedenfall Wert.

in diesem Sinne......
Fly Together, Fly Save  Sm01  and

Have a nice Day......
Antworten
#8
(05.02.2021, 15:54)Spoonman schrieb:
(05.02.2021, 12:54)Tech65 schrieb: Hey, sauber! Was hat denn der Spaß gekostet? Also ich meine den reinen Materialwert?

Servus, alles in allem etwa 100€ , geht bestimmt noch etwas günstiger wenn man länger im Netz nach den besten Preisen sucht.
Das teuerste waren die Stangenspanner , die wollte ich aus Edelstahl haben ca. 24€ das Stk.
Die Aluprofile kommen auf ca 11 € pro Stk für die 40x80 - 200mm lang , und 13 € pro Stk für die 40x80 - 300mm lang.
Für die Kleinteile wie Schrauben und Eckverbinder kommen nochmal etwa 20€.
Deine Arbeitszeit darfst nbatürlich nicht mitrechnen (ist ja schließlich Hobby).
Du sparst ca. 120€ wenn man die Dinger im Netz bestellt bei https://www.monstertech.de/.
Mir war es das  auf jedenfall Wert.

in diesem Sinne......

Na, das hat sich auf jeden Fall gelohnt! Vielen Dank für die ausführlichen Infos! :-)
[Bild: 244248.jpg]
Antworten
#9
Ich finde den Alu-Profil-Look persönlich sehr cool. Icon_e_smile
Da ich aber nur eine Holzwerkstatt und keine Metallwerkstatt zur Verfügung habe, werde ich wohl mal versuchen für meine neuen T16000m (Danke nochmal, oKliw!) etwas Vergleichbares aus Fichte zu zimmern. Falls dazu Bilder/Dokumentation erwünscht sind, kann ich dies auch nachliefern.
Antworten
#10
(19.02.2021, 15:41)asraiel schrieb: Ich finde den Alu-Profil-Look persönlich sehr cool. Icon_e_smile
Da ich aber nur eine Holzwerkstatt und keine Metallwerkstatt zur Verfügung habe, werde ich wohl mal versuchen für meine neuen T16000m (Danke nochmal, oKliw!) etwas Vergleichbares aus Fichte zu zimmern. Falls dazu Bilder/Dokumentation erwünscht sind, kann ich dies auch nachliefern.

Hi,
aber sicher doch, ich finde das sehr interessant was andere Leute sich für Ideen einfallen lassen.
Nur her damit.....
Fly Together, Fly Save  Sm01  and

Have a nice Day......
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.