German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Core Dynamics übernimmt Lakon
#11
Da hätten wir doch schon einen Anwärter für neue Vehikel: Die "Jupiter Division" bestehend aus einer persönlichen Auswahl an Tochterfirmen von Core Dynamics CEO Jupiter Rochester. Was das für Firmen sein sollen, steht in den Galnet News leider nicht.
Lediglich Vodel wird genannt. Die bauen den bisher einzigen SRV, den Scarab. Neue SRVs wurden ja schon in Konzeptzeichnungen gezeigt und eine Videoanalyse der Odyssey-Trailer zeigt Räder und Aufbauten, die mit dem aktuellen Scarab nicht vereinbar sind.

.
Burn the land and boil the sea

You can't take the sky from me
Antworten
#12
Na toll. Jetzt habe ich ein Mafia-Shirt :-)


Core Dynamics in Sabotage von Starship One verwickelt

Im Gerichtsverfahren gegen Flottenadmiral Vincent vorgebrachte Beweise legten finanzielle Verbindungen zum föderalen Schiffsbauunternehmen Core Dynamics nahe.
Ethan Takahashi schrieb über diese Bedeutende Entwicklung in der Federal Times:
„Die anfänglichen Untersuchungen um die Zerstörung von Starship One wurden von der Staatsanwaltschaft kurz umrissen. Als die Föderale Staatsanwaltschaft diese historischen Daten nochmals untersuchte, wurden Spuren von finanziellen Übertragungen gefunden, die über nichtföderale Banksysteme stattfanden.
Die FStA. brachte die Expertise der Wallglass Investigations Agency ein, die herausfand, dass die Transaktionen über Strohfirmen von Core Dynamics liefen. Flottenadmiral Vincent, sowie einige andere Flottenoffiziere erhielten über diese Firmen Mill...

Tue, 2 February 2021, 2:25 PM UTC

https://community.elitedangerous.com/de/...78df338afc
Burn the land and boil the sea

You can't take the sky from me
Antworten
#13
Verbrecherbande! Aber die Schiffe sind gut...
[Bild: Homir%20Munn%20SEC.png?dl=1]
Antworten
#14
Kampf gegen die Jupiter Division. Gibt es sie wirklich?

Burn the land and boil the sea

You can't take the sky from me
Antworten
#15
Gestern gab es wieder eine neue Entwicklung. Lakon wird von der Allianz gekauft. Das war's mit schönen neuen eckigen Schiffen. Aber die Grundlage für ein Ranking-System bei der Allianz bleibt.

.
Burn the land and boil the sea

You can't take the sky from me
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.