German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Carrier für PS4 ausleihen?
#1
An die "Bonzen" der PC-Fraktion!

Liebe Großkopferte, wir armen Leutchen aus dem PS4-Universum haben eine bescheidene Frage an die Besitzer eines Carriers. Wir würden gerne eine "Miningwoche" einlegen und uns selbst gemeinsam einen Träger erwirtschaften (gemeinsames Einzahlen, einer hebt ab). Dazu wäre es notwendig, dass uns eine Woche lang ein Träger von Euch an einem Miningsspot, den wir vorher absprechen würden, unterstützt. Dazu müsste der Bereitssteller dann auch das notwendige Kleingeld zur Verfügung haben, wir denken an eine Größenordnung von 7 Milliarden in einer Woche, so dass wie den Grundstock für einen Träger zusammenbekommen würden. Natürlich soll sich das auch für den Bereitsteller lohnen, wir würden einen vorab vereinbarten Prozentsatz der Ware auf dem Träger lassen. Konkret also die Frage, wer von den Superreichen Trägerbesitzern ® seinen Carrier EINE WOCHE, vom nächsten Montag an bis kommenden Montag irgendwo parkt und mit uns dann gemeinsam den Verkauf organisieren würde (das, was sich gerade am meisten lohnt, scheint VOIDOPAL-Core-Mining zu sein). Ebenso ist es selbstverständlich, dass wir volltanken! Details würden wir dann persönlich auf Discord/Teamspeak mit BiBOR oder mir, OnlyRumors absprechen.

Ich bitte darum, hier keine Diskussionen über Sinnhaftigkeit ala "kann man doch auch easy alleine machen" etc. zu führen, wir sind halt ein wenig kuschelig veranlagt und auch ein wenig langsamer...

Sollten allerdings spielmechanische Vorgaben gegen ein solches Ausleihgeschäft sprechen, sind wir für den Hinweis sehr dankbar.

Wir bedanken uns schon einmal herzlich im Voraus für die vielen Angebote der Geldkönige und -königinnen und verbleiben mit unterwürfigsten Fußküssen  Sm32

Fly safe

OR.
Antworten
#2
(28.08.2020, 07:01)OnlyRumors schrieb: An die "Bonzen" der PC-Fraktion!

Liebe Großkopferte, wir armen Leutchen aus dem PS4-Universum haben eine bescheidene Frage an die Besitzer eines Carriers. Wir würden gerne eine "Miningwoche" einlegen und uns selbst gemeinsam einen Träger erwirtschaften (gemeinsames Einzahlen, einer hebt ab). Dazu wäre es notwendig, dass uns eine Woche lang ein Träger von Euch an einem Miningsspot, den wir vorher absprechen würden, unterstützt. Dazu müsste der Bereitssteller dann auch das notwendige Kleingeld zur Verfügung haben, wir denken an eine Größenordnung von 7 Milliarden in einer Woche, so dass wie den Grundstock für einen Träger zusammenbekommen würden. Natürlich soll sich das auch für den Bereitsteller lohnen, wir würden einen vorab vereinbarten Prozentsatz der Ware auf dem Träger lassen. Konkret also die Frage, wer von den Superreichen Trägerbesitzern ® seinen Carrier EINE WOCHE, vom nächsten Montag an bis kommenden Montag irgendwo parkt und mit uns dann gemeinsam den Verkauf organisieren würde (das, was sich gerade am meisten lohnt, scheint VOIDOPAL-Core-Mining zu sein). Ebenso ist es selbstverständlich, dass wir volltanken! Details würden wir dann persönlich auf Discord/Teamspeak mit BiBOR oder mir, OnlyRumors absprechen.

Ich bitte darum, hier keine Diskussionen über Sinnhaftigkeit ala "kann man doch auch easy alleine machen" etc. zu führen, wir sind halt ein wenig kuschelig veranlagt und auch ein wenig langsamer...

Sollten allerdings spielmechanische Vorgaben gegen ein solches Ausleihgeschäft sprechen, sind wir für den Hinweis sehr dankbar.

Wir bedanken uns schon einmal herzlich im Voraus für die vielen Angebote der Geldkönige und -königinnen und verbleiben mit unterwürfigsten Fußküssen  Sm32

Fly safe

OR.
Hallo ihr Kleingläubigen ich hätte einen Carrier und auch das Geld wieviel Platz würdet ihr denn benötigen, das ist auch wichtig und wie weit wäre das weg da ich all mein Hab und Gut darin geparkt habe. Außerdem wird eigentlich nicht soviel Geld benötigt. o7 Grambo
PS. gehe ich richtig in der Annahme dass der Schreiber aus Bayern kommt?
Wenn ich ein Pferd wäre, würde ich jetzt da auf die saftige Wiese gehen und mich so richtig satt essen
Antworten
#3
Es gibt ja auch noch den GPL-Carrier. Hier würde die Provision entfallen und das Ding setzt zur Zeit eh nur Raumstaub an.
[Bild: Blockadefan%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#4
(28.08.2020, 07:38)Blockadefan schrieb: Es gibt ja auch noch den GPL-Carrier. Hier würde die Provision entfallen und das Ding setzt zur Zeit eh nur Raumstaub an.
Ja kein Problem, müsste sowieso erst was auslagern damit mehr Platz bei mir darin ist?
Wenn ich ein Pferd wäre, würde ich jetzt da auf die saftige Wiese gehen und mich so richtig satt essen
Antworten
#5
(28.08.2020, 07:01)OnlyRumors schrieb: Wir bedanken uns schon einmal herzlich im Voraus für die vielen Angebote der Geldkönige und -königinnen und verbleiben mit unterwürfigsten Fußküssen

Der Baron küsst keine Füße ! Trotzdem veraarmter Adel XD aber psssstt.

Uns ist es egal welcher Carrier es wird. Wenn der GPL Carrier eh Staub ansetzt würden wir natürlich diesen bevorzugen.
Aber wie gesagt bereden wir noch im Discord/TS miteinnander.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Bib0R|PS4
Mit kameradschaftlichen Grüßen



Bib0R|PS4

(PSN: Bib0R83)

[Bild: Bib0R83%20SEC.png?dl=1]
Antworten
#6
(28.08.2020, 07:01)OnlyRumors schrieb: An die "Bonzen" der PC-Fraktion!

Liebe Großkopferte, wir armen Leutchen aus dem PS4-Universum haben eine bescheidene Frage an die Besitzer eines Carriers. Wir würden gerne eine "Miningwoche" einlegen und uns selbst gemeinsam einen Träger erwirtschaften (gemeinsames Einzahlen, einer hebt ab). Dazu wäre es notwendig, dass uns eine Woche lang ein Träger von Euch an einem Miningsspot, den wir vorher absprechen würden, unterstützt. Dazu müsste der Bereitssteller dann auch das notwendige Kleingeld zur Verfügung haben, wir denken an eine Größenordnung von 7 Milliarden in einer Woche, so dass wie den Grundstock für einen Träger zusammenbekommen würden. Natürlich soll sich das auch für den Bereitsteller lohnen, wir würden einen vorab vereinbarten Prozentsatz der Ware auf dem Träger lassen. Konkret also die Frage, wer von den Superreichen Trägerbesitzern ® seinen Carrier EINE WOCHE, vom nächsten Montag an bis kommenden Montag irgendwo parkt und mit uns dann gemeinsam den Verkauf organisieren würde (das, was sich gerade am meisten lohnt, scheint VOIDOPAL-Core-Mining zu sein). Ebenso ist es selbstverständlich, dass wir volltanken! Details würden wir dann persönlich auf Discord/Teamspeak mit BiBOR oder mir, OnlyRumors absprechen.

Ich bitte darum, hier keine Diskussionen über Sinnhaftigkeit ala "kann man doch auch easy alleine machen" etc. zu führen, wir sind halt ein wenig kuschelig veranlagt und auch ein wenig langsamer...

Sollten allerdings spielmechanische Vorgaben gegen ein solches Ausleihgeschäft sprechen, sind wir für den Hinweis sehr dankbar.

Wir bedanken uns schon einmal herzlich im Voraus für die vielen Angebote der Geldkönige und -königinnen und verbleiben mit unterwürfigsten Fußküssen  Sm32

Fly safe

OR.
Wenn ich aus den tiefen des Universums zurück bin, werde ich tatkräftig unterstützen!!!! Ist einsam hier draußen... Sm43
Antworten
#7
Unser GPL Carrier steht allen Plattformen zur Verfügung.
[Bild: 1008.jpg]
                                                               Gründungsmitglied \ BGS-Moderator
Antworten
#8
Zunächst einmal einen Fußkuss für die schnelle Rückmeldung! REKRUT, LOS, FÜSSEKÜSSEN!!!
So, nachdem das erledigt ist, vielen Dank für die Angebote! Wir würden dann der Einfachheit halber den Carrier eine Woche lang "ausleihen". Bis Sonntag sagen wir euch unser Wunschsystem, bestenfalls liegt der Carrier dann direkt im Nebensystem oder am Planeten mit Ring. Wir würden Sonntag Abend vor 22 Uhr unsere Miningsschiffe andocken und uns dann per Taxi zum Zielsystem fliegen lassen. Rückflug dann gerne am kommenden Montagmorgen/Abend, kommt auf einen Tag mehr oder weniger nicht an. Sollte er mittendrin "voll sein" oder "kein Geld mehr haben", finden wir dann eine Lösung. Wir bräuchten dann einen Absprungpunkt und müssen wir bis Sonntag noch tanken? Weiter raus als 2 Sprünge müssen wir sicher nicht. Fraggle, teilst du uns noch mit, welcher Carrier gemeint ist mit "Flottencarrier" und ab wann du den wo parkst, wo wir hinfliegen müssen? Wer bis dahin nicht da ist, fliegt eben händisch hinaus. Nochmals, tausend Dank im Voraus, Werktätige und Adel vereint!
Antworten
#9
Der Carrier heißt German Pilots Lounge (X6H-8HH) und steht im Moment in Imenhit.
Ich bin nicht der Pilot.
Frag mal Blockadefan nach den Login Daten.
[Bild: 1008.jpg]
                                                               Gründungsmitglied \ BGS-Moderator
Antworten
#10
PS4! Wir können nur per Taxi geflogen werden!

Das deichselt dann einfach der Chef, der ist im Rat :-)
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.