German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Gutes Build ist?
#21
Wenn alle Systeme ausgefahren sind, ist der Energieverbrauch auf 108%. KA ob die Prioritäten stimmen
[Bild: 232183.jpg]
Antworten
#22
Für was sind eig die Sensoren, kann man irgendwie die geschwindigkeit erhöhen und auf der Galaxiemap alles erweitern damit?
Antworten
#23
nee, die sind nur im Normalflug im Einsatz und zeigen Dir Schiffe, Feinde, Stationen und anderes Zeug um dich herum an (auf dem in der Mitte unten im Cockpit befindlichen "Radar") je größer deren Reichweite, desto eher erscheinen die Objekte dort
Sm25

[Bild: 112843.png]

Antworten
#24
Ich widerspreche ja ungern einem alten Hasen, aber Sensoren (und die Inschenöör Effekte) sind auch im Supercruise aktiv ;-)
Installier mal Weitwinkel-Scanner, dann merkst du den Unterschied.
Und die Sensor-Reichweite ist außerdem Geschwindigkeitsabhängig. Je schneller du bist, um so weiter sehen sie in die Ferne.
Antworten
#25
...hast ja recht Floyd  Sm32  aber mit Galaxiekarte haben die halt nix zu tun

...und, alt bin ich vielleicht, aber alles wissen tu ich trotzdem nicht!
Sm25

[Bild: 112843.png]

Antworten
#26
Hab mir hir mal die Mühe gemacht mein aktuelles Ship layout zu posten,
hat aber nicht geklappt.
Antworten
#27
Was willst du uns damit sagen? Was hat nicht geklappt? Und warum?
Antworten
#28
So ich hab mich mal so zimmlich allem durch gewühlt und in allem sind sich doch alle einig Multicannons mit Autolader sind das neue weiß.

Sm33
Antworten
#29
Bitte beachte, wer solche Aussagen ins Internet stellt.
Die Aussage "Multi-Cannon" stammt ziemlich sicher von einem PvP Spieler, der sehr viel Erfahrung hat und auch mit Fixen Waffen gut trifft.
Ja, es gibt Multi-Only Builds, und die sind in den Händen eines GEÜBTEN Piloten auch gut.

Aber damit ist gemeint im PvP, 1 gegen 1.
Denn Du wirst sonst feststellen, dass Dir unheimlich schnell die Munition ausgehen wird.
Erfahrene Piloten schaffen es mitten im Kampf neue Munition nachzuladen, indem sie mittels Synthese diese aus Rohmaterialien, die man zuvor sammeln muss, herstellen.
Dieser Prozess dauert eine Weile und wird beim allerkleinsten Treffer abgebrochen.

Ich rate Dir, werde erst mal gut genug, dass Du zumindest eine Medium Konfliktzone in einem System, in dem gerade Krieg herrscht alleine bestehen kannst, ehe Du über PvP nachdenkst.
Selbstverständlich trainieren wir gerne mit Dir.
Aber für den Anfang rate ich Dir, mach Dich damit vertraut, wie man ein Kampfschiff baut, und wie man es im PvE fliegt.

Und da helfen Dir Ratschläge aus dem Internet, von personen die ein ganz anderes Szenario fliegen, leider wenig.

Mein Tip:

Versuche als erstes die Kombination Laser + Multicannon.
Die macht nicht viel Schaden, ist aber ganz gut für PvE.

Wenn Du etwas mehr möchtest, versuch Laser + Frag Cannon.
Hier ist mehr können nötig, da man Frags nur aus sehr naher Distanz schießen darf, damit sie was bringen.

Wenn das ganz gut klappt, versuche die Laser auch noch durch Frags zu ersetzen, doch um auf energetische Waffen zu verzichten benötigst Du einen Ingenieur, der Dir da Hitzesalven drauf macht, damit die sowohl Schilde als auch Hülle beschädigen können.

Und Waffen sind noch lange nicht alles.
Kampfschiffe haben einen A oder Bi-Wellen-Schild auf dem größtmöglichen Slot (es gibt Ausnahmen, die sind aber nicht Anfängertauglich)
Und sonst gehören da so viele Militärische Module (Rumpfhüllenverstärkung und Modulverstärkung) rein wie möglich.
Du kannst noch 1-2 Schildzellen benutzen, aber auch das ist schon wieder etwas das Übung braucht und etwas mehr advanced ist.

Und selbst, wenn Du ein sehr gut ausgetüfteltes Kampf-Build fliegst, wirst Du sehr schnell bemerken, dass die Schiffe ohne Ingenieure immer noch viel zu schwach sind.

Ich würde dir gerne mehr Feinheiten erklären, doch dazu müsstest Du mal auf den Teamspeak kommen, und dort auch mit uns reden.
Ich meine nicht schreiben, sondern mit einem Mikrofon.
Denn wenn wir auf dem TS sind, sind wir meist am fliegen.
Und nicht jeder hat einen zweiten Monitor auf dem er lesen kann, wass Du da schreibst.
Und selbst wenn jemand einen 2. Bildschirm hat, muss der dann immer noch den Blick vom Cockpit abwenden und auf eben diesen Bildschirm sehen, um zu lesen was Du geschrieben hast.
Meine Accounts:
CMDR schentuu     | INARAEDSM | BGS, Fuel Rat
CMDR Sherdaylyn  | INARAEDSM | Exploration
CMDR Super Ingo |            |           | Account abgegeben an meine Freundin
Antworten
#30
Der wichtigste aller Punkte... Die Clipper taugt nicht zum kämpfen...

Ich habe mal aus dem Müllhaufen versucht was raus zu holen... 

https://s.orbis.zone/6z7a

Aber dieses Schiff taugt wenig für den Kampf... Zu groß für so wenig Schild... zu wenig DPS und bescheuerte Anordnung der Waffen...


Ach ja wenn du ne Eierlegendewollmilchsau willst empfehle ich eher die Anaconda... oder Cutter... je nach Dekadenz Level...
[Bild: Amazing%20Blyatman%20Mix.gif?dl=1]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.