German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Inara for Noobs
#1
Hallo zusammen

Bereits vor 2 Jahren schrieb hier im Forum jemand: 
Zitat:Die Inara Website dürfte glaube ich in der Elite Welt jedem ein Begriff sein.

Nun, auch 2 Jahre später stimmt das erstaunlicherweise noch nicht.

Warum Inara?

Es gibt viele gute Gründe, hier nur ein kurzer Auszug.

Du bist Händler? Frag die aktuellen Angebote ab. Sortiert nach: Einkaufspreis, Verkaufspreis, verfügbare oder nachgefragte Menge, Entfernung zu eurem aktuellen Standort usw... 

Du machst Missionen und sucht Material? Finde eine Station in der Nähe die das Gesuchte anbietet.

Du willst ein Schiff kaufen oder ausstatten? Finde Stationen die das Gesuchte mit Rabatt verkaufen.

Du willst dein Schiff pimpen? Schau nach was die Ingeneure können, wo sie zu finden sind, was du tun musst um eine Einladung zu bekommen, welches Material du bereits hast und welches noch fehlt.

Du machst PowerPlay? Schau nach wer in welchem System das Sagen hat oder vielleicht demnächst haben wird.

Du willst mit den Thargoiden kuscheln? Frag Inara wo sich die meisten rumtreiben.

Du kannst auf Inara:
- Tagebuch führen und andere Tagebücher lesen.
- Die schönsten Screenshots des Universums hinterlegen und betrachten.
- Kontakte zu anderen Commandern suchen und pflegen und dich per PM oder Dich im Forum mit ihnen austauschen
- Deine Fortschritte, Ränge, Credits usw verfolgen
- lukrative Handelsrouten erkennen
und noch vieles mehr...


Warum mit Registrierung?

Wenn du registriert bist wächst das Angebot nochmal enorm.

Die Registrierung geht ruck zuck und kostet nichts (freiwillige Spenden sind natürlich gerne gesehen).
Nur mit Registrierung kannst du automatisiert Daten an Inara übermitteln (siehe weiter unten: Deine persönliche Verbindung zu Inara)
was wiederum weitere Vorteile bietet.

Und am allerallerallerwichtigsten!!! Du kannst dich als Inara-Staffelmitglied bei der GPL bewerben. (Join Squadron)

Warum Staffelmitglied werden?

Wenn du der GPL freiwillig beigetreten bist (wovon ich hier mal ausgehe), dann hast du das eventuell gemacht um an gemeinsamen Aktivitäten teilzunehmen.
Nun, ein großer Teil der Aktivitäten wird über das GPL Missionsboard organisiert.
Hier erfährst du gegen wen wir Krieg führen oder demnächst führen werden, in welchem Zustand sich unsere Fraktion befindet, welche Fraktionen uns an Bein pissen wollen wie du am besten helfen kannst und nicht zuletzt: Welchen Einfluss du selbst darauf gehabt hast.

   

Wer darauf keinen Zugriff hat, hinkt datentechnisch immer irgendwie hinterher.

Wie funktioniert das?

Die Daten werden von uns, den ED Spielern an Inara gemeldet.
Darin enthalten ist z.B. Wo hast du wann, mit welchem Schiff, gedockt, verkauft, gekauft, gesammelt, gekämpft, hast wen abgeschossen oder bist von wem abgeschossen worden.
Welche Schiffe hast du, was sind sie Wert inkl. Ausstattung. 

Deine persönliche Verbindung zu Inara

Für PC Player gibt es diverse Tools die (nicht nur) den automatischen Datenabgleich übernehmen.
Kuckst du hier: https://inara.cz/inara-api/
Das am häufigsten benutzte Tool ist vermutlich der EIcon_e_biggrin Market Connector
Ich persönlich benutze den EliteLogAgent, ein kleines schlankes Tool.

XBOX und PS4 weiß ich nicht. Hilfe ist erbeten.

Ich kann kein Englisch!

Nun, um das nicht zu verschweigen: Ja, Inara ist nur in Englisch verfügbar.
Was allerdings in Deutsch ist oder so eingestellt werden kann.

Die Namen der Commodities / Components (Rohstoffe / Komponenten)

   

Und das GPL MissionBoard (schwarzes Brett der Missionen)

   

Und zu guter Letzt:
Nein, ich habe absolut keine persönliche oder geschäftliche Verbindung zu Inara. Ich bin nur ein ganz gewöhnlicher User. Partizipiere weder an den Spenden noch an sonstigen Einkünften.
Ich kenne auch keinen der Verantwortlichen, nicht seine Geschwister, Eltern, Onkel, Tanten oder Nachbarn.

Erste unvollständige Fassung vom 17.02.3306 - Wird in den nächsten paar Tagen auf einen noch sinnvolleren Stand erweitert
Konstruktive Kritik, Berichtigungen, Erweiterungen und Verbesserungsvorschläge gerne gesehen.
Antworten
#2
Sehr schön. Danke.
[Bild: 94023.png]
Antworten
#3
Smilie_op_014
[Bild: 1008.jpg]
                                                               Gründungsmitglied \ BGS-Moderator
Antworten
#4
prima !
Antworten
#5
Habe den Post auch unter "Akademie" verlinkt.
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.