German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Geburts-Tagesbefehl
#1
Im Tagesbefehl fassen wir einmal pro Woche Ereignisse, Status und Aufgaben in der GPL zusammen. Heute mal nicht. Heute im Tagesbefehl:


Party in Maridal - Kommt auf den TS und lasst euch überraschen was so geht!


Abgefangene Nachrichten - Post aus der Nachbarschaft
  • Datum:     17.11.3305
    Station:    Brothers Vision
    System:    Wapiya

    Das Büro war in flackerndes Kerzenlicht getaucht.
    Einzig der alte, hölzerne Schreibtisch wurde von Wiederschein des Monitors erleuchtet, ebenso wie sein Gesicht, welches angestrengt auf die angezeigten Daten schaute. Es war lange her, dass er sich mit den Daten, Konstellationen und Ereignissen im umliegenden Universum beschäftigt hat, daher war es ihm mühselig, wieder die Bezugspunkte zu erfassen und zu rekonstruieren.

    Lange Zeit hat er den Pilotensessel gegen sein hiesiges Refugium getauscht, ohne auch nur im entferntesten sich an den Vorgängen im All zu beteiligen.
    Er und Kaja, seine Begleiterin, haben sich vor langer Zeit aus dem aktiven Dienst zurückgezogen und ihre Schiffe nicht mehr betreten.
    Doch nun war es an der Zeit, ihre vorerst letzte Reise anzutreten.
    Zurück nach Colonia, zurück in Kajas alte Heimat.
    Lange, fast schon zu lange, haben sie den Umzug hinausgezögert.
    Weg von der bewohnten, hektischen Welt, hin zu unerforschten Gebieten, weit draußen und fernab jeglicher Handelsrouten.
    Doch jetzt sind die Habseligkeiten verpackt und verstaut, und es gibt nur noch zwei kleine Sachen zu erledigen....
    "Computer, bitte eine Nachricht an den Rat der UGC erstellen!", spricht Luchs mit leiser Stimme.
    "Bin bereit", antortet die Stimme des Systems.

    "Werter und hochgeschätzter Rat der UGC!
    In Anbetracht meines derzeitigen Umzuges von Wapiya in Richtung Colonia,
    möchte ich dem Rat und den Mitgliedern und Kollegen meinen Dank aussprechen.
    Meinen Dank an alle, die sich liebend und fürsorglich um die Existenz unserer Gemeinschaft und Systeme gekümmert haben.
    Meinen Dank an den Rat, der die Zeit und Kraft für die Koordination und den Zusammenhalt der Gemeinschaft aufbringt.
    Meinen Dank an alle Piloten, welche mit mir geflogen sind...
    Ich verlasse nun unsere Gefilde, um in den Weiten des Raums neues zu Entdecken.

    Meine Reise wird mich über Maridal führen, wo ich anlässlich des Jubiläums der GPL kurz verweilen werde.
    Bitte entsendet eine Grußbotschaft an den dortigen Rat im Namen der UGC.
    Gerne denke ich an die gemeinsame Schlacht um Paras zurück, oder die selbstlose Unterstützung während der "Rise to Power Spiele".
    Der freundschaftliche Verbund unserer Gemeinschaften erfüllt mich mit Freude.

    Meine weitere Reise führt mich dann nach Colonia und von dort aus in die Randgebiete der Galaxie.
    Da diese Reise sehr lange dauern wird, stehen mein Quartier und meine Hangars zur freien Verfügung.
    Der Gemeinschaft werde ich natürlich verbunden bleiben....

    Luchs Ende !"
    Luchs atmet tief durch, und schaltet den Computer ab.
    Etwas wehmütig gleitet sein Blick durch die nun ausgeräumte Suite.

    Er fasst Kajas Hand und begibt sich auf den Weg zum Hangar, um die "Cats Rest" zu inspizieren und die Reise zu beginnen.
    Erst Maridal....
    Dann weit hinaus in die unbekannte Leere....
  • Verehrte Commander der GPL.
    Als Verteter für die Gruppierung der Explorer darf ich zum heutigen Tage ein paar Worte an Euch richten.
    Es ist nun 5 Jahre her, dass eure Gruppierung aus der Taufe gehoben wurde. Noch vor dem offiziellen Beginn unser aller Reise in Elite Dangerous habt ihr bereits euren Platz eingenommen.
    Umso herausragender ist es, das die German Pilot Lounge nach wie vor Bestand hat.
    Ihr habt in 5 Jahren diesen Platz nicht verlassen, seid gewachsen, etabliert.

    Mit vielen Eurer Commander stehe ich persönlich auf freundlichem Fuße, ein Treffen in den weiten des Alls war steht's angenehm.
    Es ist schon eine starke Leistung,  einen Spielerverbund über solange Zeit aufrecht zu erhalten.
    Dazu beglückwünsche ich Euch recht herzlich.

    Ich darf der GPL im Namen der EOT alles Gute für die weitere Zeit in unserer Galaxie wünschen!


    Exploristische Grüße
    Largo Ormand
  • Müde und gelangweilt stehe ich mit meinem Blaumann bekleidet in meiner Garage in LHS3006 rum.
    Ich habe mich dazu durchgerungen mal wieder richtig auszumisten.
    Was hat sich den letzten Jahren doch alles für ein Zeugs angesammelt.
    Ein Golf GTI mit 35PS, eine Stereowaschmaschine mit Europataste, eine Mitropa Duschhaube,
    Ein Pulselaser G3 gemoddet mit Bio-Strom Aggregat … ?
    Ein 4er Thruster mit Clean Drive und 110g CO2/100Ly …. ?
    Grundgüter … !!!

    Ich, the Engineer, ein Relikt der alten Welt, räume mal wieder auf !

    Doch ein fürchterlicher Gestank kommt aus der hintersten Ecke meine Garage.
    Und ich entdeckte eine weiteres altes Relikt aus meiner Sammlung.
    Ein Fass Bio-Müll.
    Bio-Müll … Bio-Müll … Bio-Müll….
    Da war doch mal was …
    Haben mir das nicht die Doofköppe der GPL vor vielen Jahren vor der damaligen Haustür in Amarak abgeworfen ?
    Und wie bekomme ich das Fass jetzt schnellstens hier weg, ohne die ungeheuerlichen Summen an Entsorgungskosten und Sondermüllgebühren bezahlen zu müssen ?
    Nun, ich wäre nicht der Engineer, wenn ich das nicht gelöst bekomme.
    Eben schnell das Fass neu lackiert, ein Label der Bier-Brauerei „Schädelsturm“ draufgeklebt …
    Und zurück zum Absender :blush: …
    Hab gehört, die Bande hat ja Geburtstag ….

    Alles Gute zum 5-jährigen Bestehen und liebe Grüße


und sonst?

Meine Copilotin sendet Glückwünsche:

   
[Bild: Emmet%20Brown%20Mix.gif?dl=1]
 
Antworten
#2
Ach Emmet... eigentlich wollte ich grad ins Bett... Du hast mich davon abgehalten! Danke dafür!
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]



[Bild: 112843.png]
Antworten
#3
Wie Klase ist das denn?
[Bild: Eliza%20McDougal%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#4
Begeisterung ...
[Bild: Homir%20Munn%20SEC.png?dl=1]
Antworten
#5
Grandios Emmet!
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#6
Sehr schön (wie immer)
Vielen Dank
[Bild: Floyd%2009%20SEC.png?dl=1]
Antworten
#7
Dankeschön Emmet
[Bild: 169452.png]
[Bild: 169452.jpg]
Antworten
#8
Grossartig Emmet Smilie_op_014
[Bild: 1008.jpg]
                                                               Gründungsmitglied \ BGS-Moderator
Antworten
#9
Tolle Geschichten!
[Bild: BC.Eisen%20SEC.png?dl=1]
Antworten
#10
Gefällt mir!
[Bild: Nadwer%20CF.png?dl=1]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.