German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


3Dconnexion SpaceMouse Pro
#1
Geile Hardware.

Mit desem Ding fliegen wir bei mir auf der Arbeit Überwachungs-Drohnen.

https://www.youtube.com/watch?v=_LIJHn6LqGo (Zeigt sehr gut die Grundfunktionen ... auch wenn dies die Abgespeckte Version der Hardware ist)
https://www.youtube.com/watch?v=XMeDExipHhU (zugegeben, der Pilot hat nix drauf)
https://www.3dconnexion.de/spacemouse_pro/de/
https://www.amazon.de/dp/B00L21FFYW/

Ich möchte das Teil gerne demnächst mal für Elite testen.
Muss nur mal meinen Chef überreden, mir eine auszuleihen.

Damit hat man alle Achsen des Schiffes in einer Hand. Ja, ALLE einschließlich Positions-Thrustern.
Zum Fliegen von echten physischen Fluggeräten ist das Ding absolute Klasse. Mit HOTAS einfach nicht zu vergleichen.
Bin sehr gespannt, ob das Teil sich auch für Elite eignet.
Werde gerne später davon berichten.

Oder hat jemand von Euch evtl. sogar schon Erfahrungen mit derart "exotischer" Hardware?
Meine Accounts:
CMDR schentuu     | INARAEDSM | BGS, Fuel Rat
CMDR Sherdaylyn  | INARAEDSM | Exploration
CMDR Super Ingo |            |           | Account abgegeben an meine Freundin
Antworten
#2
Stolzer Preis. Bin gespannt auf deinen Bericht.
[Bild: 94023.png]
Antworten
#3
Für mich als Grobmotoriker bestimmt nix.

Icon_lol
[Bild: Eliza%20McDougal%20SEC.png?dl=1]
Antworten
#4
...damit arbeite ich jeden Tag (3d-cad)... glaube aber zum spielen für mich zu unrealistisch von der Handhabung.... hab lieber n Stick....

...im Prinzip kann das jeder Joystick mit Tilt, außer dass man den nicht noch hochziehen und runterdrücken kann
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten
#5
Ja, das Ding ist eigentlich für CAD gedacht.
Der Gedanke der sich mir eben stellte ist:
Wenn ich alle Achsen mit einer Hand steuern kann, dann kann ich evtl. in der zweiten Hand die Maus halten.
Damit habe ich dann alle Achsen plus head-look.

Für besitzer einer VR-Brille oder eines Head Trackers sicher nicht so krass.
Ich wille es dennoch mal teste ... einfach nur, weil ich es kann.

Werde mal sehen, dass ich das Teil kommendes Wochenende von der Firma ausleihe.
Werde dann gern berichten.
Meine Accounts:
CMDR schentuu     | INARAEDSM | BGS, Fuel Rat
CMDR Sherdaylyn  | INARAEDSM | Exploration
CMDR Super Ingo |            |           | Account abgegeben an meine Freundin
Antworten
#6
Einfach ranstöpseln und loslegen ist auf jeden Fall nicht (hab ich schon mal probiert). Vielleicht hilft Dir aber das hier weiter: https://elitedangerous.de/forum/index.ph...navigator/ .
[Bild: Blockadefan%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#7
@schentuu ...dann würde ich mich ja fühlen wie auf Arbeit am Schreibtisch Icon_e_wink nee das Teil ist schon Klasse verarbeitet, liegt gut in der Hand und ist solide.... aber wie gesagt, Arbeitsfeeling für mich... ist sowieso für die linke Hand gedacht und rechts die Maus dazu (für Rechtshänder). Kann man gut mit arbeiten
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten
#8
Hast du dir schonmal das Ding da angesehen?

https://www.azeron.eu/

Weniger so präziser Joystick aber viele viele Tasten. Tebori schwört drauf.

Lg,

Artharion
[Bild: Artharion%20CF.png?dl=1]
Antworten
#9
Was ein krankes Gerät! Sieht aus wie die Terminator-Hand von Cyberdyne Systems.
[Bild: Eliza%20McDougal%20SEC.png?dl=1]
Antworten
#10
ja, die Idee ist super, man legt die Hand da rein und hat dann mit jedem Finger mindestens 3 Knöpfe..
https://www.youtube.com/watch?v=KWo_zv5NkTI
Hier sieht mans..

Lg,
Artharion
[Bild: Artharion%20CF.png?dl=1]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.