German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


brauche BGS-Auszeit... Explorer Tour zum Fomidine Rift
#1
Nach wochenlangen Bombardement der Workers- Bodenstation in Bhotho, unzähligen Fights und Missionen in und um Bhotho, brauche ich mal ne Auszeit. So entschloß ich mich, meinen Krempel zu packen und mal wieder in die Weiten des Alls zu flüchten.
Das Ziel war schnell gefunden, auf EDSM fehlt mir noch die Formidine-Rift Medaille, also auf dorthin.
Ursprünglich wollte ich mit meiner Munin https://s.orbis.zone/3goh los, entschied mich aber dann doch für meine Search & Rescue Ana https://s.orbis.zone/3goi
Falls ich mal jemanden in Not antreffe... damit kann ich besser helfen. Die ist zwar noch nicht fertig, aber was Solls, auf jeden Fall tauglich. 50+ ly Sprungreichweite sollten reichen, und auch sonst jedem erdenklichen Fall der Fälle gewappnet ... Allerdings musste ich mir noch ne neue Pilotin einstellen, meine Alina, die kurz vor Elite war, hatte mir ja 'n ROA abgeknallt... (mich auch). Mal sehen, wie sie sich macht...

Ursprünglich wollte ich über Ulliversums Star, aber da ich dort in der Gegend schon war, hab ich mir als erstes Zwischenziel den Heart- und den Soul- Nebel gewählt...

Bisher verlief die Reise recht unspektakulär, Bilder und weiterer Bericht folgen...
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten
#2
Gute Reise, Commander! o7
[Bild: Eliza%20McDougal%20SEC.png?dl=1]
Antworten
#3
(14.06.2019, 19:25)Eliza McDougal schrieb: Gute Reise, Commander! o7

Danke!  Sm01
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten
#4
...nach etwa 1500ly fing es an, interessanter zu werden, fast nur noch Erstentdeckungen. Hab auch meine neue Pilotin mal ans Steuer gelassen... (ja ja, Frauen am Steuer... hat aber alles richtig gemacht, keine Kratzer an der Ana Icon_e_wink )

Hier ein paar Eindrücke, mein Zwischenziel kommt in Sichtweite

   

   

   

   

   

   

   


Wenn ich auch fast alles dabei hab, Miningequipment fehlt vollständig. In den Ringen viele Hotspots gefunden, Painit, Niedertemperaturdiamanten usw... 

Bald bin ich in den Nebeln, melde mich wieder!


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten
#5
Schöne Bilder.
Weiter viel Spaß.
[Bild: 1008.png]
                                                               Gründungsmitglied
Antworten
#6
...fast da...

   

(16.06.2019, 19:23)Fraggle schrieb: Schöne Bilder.
Weiter viel Spaß.

Danke Fraggle!  Sm01
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten
#7
   

im Nebel...

   


   

   

...überall Platz zum Landen...

Sm01

...morgen dann kurz zum Herz-Nebel... Gute Nacht Cmdrs!  Sm42
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten
#8
Abstecher nach Herz-Nebel gemacht und in Formidine rift angekommen... dank Google erstes Ziel gefunden...

   

   

...ohne Dieselfahrverbot und Umweltplaketten.. 200+ly Sprung...

   
   

...nix zu scannen....
   


Morgen schau ich mir das mal an...

   

...meine edsm-Medallie hätte ich schon, aber ich schau noch mal n bissel rum... Google hat noch 4 weitere Ziele ausgespuckt... bis morgen Cmdr's  Sm42 Sm01
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten
#9
Wie ein alter Sack schwärme ich gerade in Erinnerungen. Schön so, weiter so!
[Bild: Mokel%20DeLorean%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#10
(17.06.2019, 23:38)Mokel DeLorean schrieb: Wie ein alter Sack schwärme ich gerade in Erinnerungen. Schön so, weiter so!

Sm32  mach ich, Mokel, danach komme ich aber zurück!  Sm01

...der nächste Trip muß dann wohl Sag A sein... wegen der medallie...  Sm33
Sm25
[Bild: Fazius%20SEC.png?dl=1]

Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.