German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Rohmaterial an Geysiren
#1
Rohmaterial, ja dafür gibt es kein Dav's Hope und auch keine Cobra von CMDR Jameson.

Sicher, es gibt diese abgestürzten Anacondas in unwegigem Gelände, an denen es eigentlich nur Antimon und ein bisschen Tungsten gibt.

Patch 3.3 and its surface scanner to the rescue!!!

An Stellen mit vulkanischer Aktivität gibt es immer solche Nadelkristalle und ähnliches, und die haben garantierte Drops eures gewünschten Materials! Das Vorgehen ist ganz einfach:

  1. Passenden Planeten auf eddb.io suchen: Klick auf "Bodies", gewünschtes Material eingeben, Referenzsystem eingeben, als Zusatzspalte Vulkanismus auswählen, Klick auf Suchen.
  2. Klick auf "Ref" um nach Entfernung zu sortieren.
  3. Ein paar der Ergebnisse, bei denen Vulkanismus vorherrscht, näher untersuchen. Vllt gibt es ja noch sekundäre interessante Materialien.
  4. Hinfliegen und mit dem Oberflächenscanner mappen.
  5. Die geologischen Sites der Reihe nach abfliegen und dort mit dem SRV die Nadelkristalle u.ä. abfarmen.


[Bild: BW7oSx1.png]



In meinem Fall ist zB Ross 257 8 a sehr interessant: Dort gibt es das gesuchte Technetium als Stufe 4 Material, aber auch noch Niobium und Cadmium als Stufe 3 Material:



[Bild: 7ZnJgwn.png]



Das heißt nichts anderes, als dass jeder Nadelkristall (davon gibt es 2 oder 3 pro Site) *garantiert* Technetium haben wird.
Die kristallinen Cluster oder wie sie heißen haben garantiert eines der beiden möglichen Stufe 3 Materialien, also entweder Niobium oder Cadmium.
Die anderen beiden Kristallsorten entsprechend.

Es ist sicherlich nicht die schnellste Methode, um an Rohmaterial zu kommen, aber immerhin eine Garantierte.

Happy farming Icon_e_smile
[Bild: Mokel%20DeLorean%20Mix.gif?dl=1]
Antworten
#2
Klasse Nummer!!!
[Bild: Signatur%20SEC%20Eliza.png?dl=1]
Antworten
#3
Super vielen Dank Mokel!!!!
Lg,
Artharion
[Bild: Artharion%20CF.png?dl=1]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.