German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Elite Explorer bei der Arbeit
#1
Ich habe doch im Guardian Booster Thread versprochen euch noch wat zu zeigen. Das wollte ich gestern Abend erledigen. Draus geworden ist ne Lachnummer³ Icon_lol

Was es eigentlich werden sollte war ne Demonstration (oder für mich eher ein Test) wie schnell man mit dem Guardian Booster nach Colonia kommt.
Dazu sollte man aber sicher im Umgang mit Neutronensternen sein und nicht volle Kanüle durch den Jet durchrasseln. Vor allem aber sollte man wie jeder bessere Pilot vor dem Abflug nochmal die Checkliste durchgehen...

Nun ja, jetzt kann ich euch immerhin die mega wertvolle Erkenntnis überbringen, dass man ohne AFMU ziemlich genau ein Viertel der Strecke schafft, bis der FSD den Geist aufgibt.





In welchem System soll ich die 3 Mio Honk Daten abgeben?
Vertraut mir, ich werde sie schon an der richtigen Station abgeben! Ich bin nicht nur Triple Elite Explorer, sondern auch mehrfacher Handels-Elite Sm38
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#2
Ist das Super-Charching mit einer Ana nicht eh etwas kompliziert?
Antworten
#3
Ach ja, normalerweise bin ich ja auch der Explorer, aber ich bin schon oft zwischen Colonia und der Bubble hin und hergeflogen, dass ich mich da einfach über den Neutronenhighway freue.

Wie auch immer, ich habe nochmal einen zweiten Anlauf mit AFMU gemacht, und das hat trotz DSS und kleiner Fehlerchen nur unter 2,5h gedauert. Test erfolgreich, Guardian Booster rockt!

Das "Beweisvideo" enthält Takeoff mit Uhrzeit, einen Zwischenstopp bei dem FSD Haltbarkeit und Tankfüllung PERFEKT gepasst haben, und Landung in Colonia mit Uhrzeit.



[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.