German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Guardian Blueprints
#1
Sm23 ...ich hab's jetzt satt, dann halt nicht. Wollte in den letzten Tagen mir fehlende Ressourcen holen (hauptsächlich Modulbaupläne...), mir reicht's jetzt.
Erstmal ewig lange Anreise, bin mit meiner Kraith hin, natürlich nur 1 SRV, kann's ja reparieren...
Die Suche in den Strukturen nach den zu aktivierenden Obelisken, grausam... ohne Karte im SRV immer wieder alle finden im Countdown... Gestern hatte ich 5 von 6, dann wurde mir's zu spät. Heute hab ich nach geraumer Zeit endlich alle geschafft zu aktivieren und dann haken gleich 6 Drohnen gleichzeitig auf mich ein, keine Chance mich zu wehren oder zu fliehen (immer im Solo, als ich's das letzte mal im open gemacht hab, hab nur auf Drohnen geschossen, knallt mich ein anderer Player ab (mein SRV)).
Hab vorhin noch versucht, mein Relikt aus dem Schiff auf den Punkt zu werfen, um das Ding zu aktivieren und anschließend vielleicht vom Schiff scannen zu können, erfolglos! Hab dann wenigstens noch aus Frust die Drohnen vom Schiff aus abgeschossen  Sm24
Komme jetzt zurück und mach halt ohne Guardian Module weiter...

   
   
   
Sm25
Antworten
#2
Hi,

da machst Du es Dir aber unnötig schwer: Zu den verschiedenen Installationen gibt es Karten im Netz, die die Positionen aller relevanten Objekte anzeigen. Ich mache auch immer alles mit dem SRV und scanne nicht vom Schiff aus. Man sollte auch einen Teil der Wächter-Drohnen erledigen bevor man die letzten beiden Obelisken aktiviert.

Noch eine Anmerkung: Im Gegensatz zu manchen Aussagen im Netz ist die Verteilung der Blueprints NICHT zufällig. Die Installationen rücken nur bestimmte Blueprints raus, egal wie oft man das Ganze macht.

Beispiele:
Anleitung: https://www.youtube.com/watch?v=0M_IHxFGj9Y

O7
Ulli
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#3
ok, danke! hab aber auch vor dem letzten Aktivieren bestimmt 5-6 Drohnen abgeschossen, trotzdem kamen zum Schluss die 6 auf einmal...
Ich finde das Ganze doch ein bissel nervig, dachte, man kann's auch ohne vorher alles googeln schaffen, hab auch das System nur mit der Galxymap gefunden, ohne Google, falls ich's nochmal mache, mach ich's gezielter mit Google, aber das kann dauern
Sm25
Antworten
#4
Ich denke, dass du einige Drohnen übersiehst. Ich habe mich bei meinen Durchläufen in keiner Weise irgendwelchen Hinweisen bedient und das alles sehr entspannt hinbekommen. Mir ist aber einige Male aufgefallen, dass einen Drohnen nicht direkt angreifen. Vielleicht übersiehst du sie also? Eigentlich sollten maximal 3-4 Drohnen gleichzeitig - und dann sehr verteilt - auftauchen. Mit guter Stellung lassen sich die ohne große Probleme ausschalten. Achte also am besten nach der Aktivierung der Pylone jedes Mal auf dein Radar, ob Drohnen aufgetaucht sind. Wenn ja: Direkt ausschalten, dann hast du später nicht diese große Welle.
Antworten
#5
Ich hab nur eine ignoriert, die in nen Abgrund versunken war und keine Gefahr mehr darstellte, die restlichen hab ich immer gut mit Ausweichen und Deckung hinbekommen... Keine Ahnung was da losging zum Schluss....
Sm25
Antworten
#6
Die Anzahl Drohnen ist auch nicht auf allen Basen gleich sondern schwankt. Insbesondere bei den Drohnen, die am Ende zusätzlich nach der Aktivierung auftauchen, hatte ich schon alles von 3 bis 6.
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#7
Ja so isses halt, aber für mich hat sich das Thema erstmal erledigt, zu viel Aufwand für was letzten Endes? Ein paar Blueprints die es eigentlich kaum wert sind, wollte die halt mal probieren
Sm25
Antworten
#8
(03.07.2018, 00:25)Fazius schrieb: Ja so isses halt, aber für mich hat sich das Thema erstmal erledigt, zu viel Aufwand für was letzten Endes? Ein paar Blueprints die es eigentlich kaum wert sind, wollte die halt mal probieren

Wollen wir mal in einer privaten Gruppe hin? Ich habe das mal mit meinem Cousin zusammen gemacht, war eigentlich ganz lustig. Also wenn du Lust hast. Ich kann allerdings immer erst abends ab 20.00 und am WE.

Fly Safe Cmdr

Silver2774
Antworten
#9
(03.07.2018, 09:46)Silver2774 schrieb:
(03.07.2018, 00:25)Fazius schrieb: Ja so isses halt, aber für mich hat sich das Thema erstmal erledigt, zu viel Aufwand für was letzten Endes? Ein paar Blueprints die es eigentlich kaum wert sind, wollte die halt mal probieren

Wollen wir mal in einer privaten Gruppe hin? Ich habe das mal mit meinem Cousin zusammen gemacht, war eigentlich ganz lustig. Also wenn du Lust hast. Ich kann allerdings immer erst abends ab 20.00 und am WE.

Fly Safe Cmdr

Silver2774

Können wir gern mal machen, allerdings ist bei mir Wochenende und Mittwochs blöd, da bin ich aufm Land bei meiner Lebensgefährtin, da mach ich nix mit TS oder so. Sonst ab 20:00 kein Problem für mich. Wir können uns ja auf ein Ziel einigen und uns evtl nächsten Montag abend dort treffen. Diese Woche muss ich nicht unbedingt nochmal dahin...

Danke für das Angebot!
Sm25
Antworten
#10
(03.07.2018, 16:32)Fazius schrieb:
(03.07.2018, 09:46)Silver2774 schrieb:
(03.07.2018, 00:25)Fazius schrieb: Ja so isses halt, aber für mich hat sich das Thema erstmal erledigt, zu viel Aufwand für was letzten Endes? Ein paar Blueprints die es eigentlich kaum wert sind, wollte die halt mal probieren

Wollen wir mal in einer privaten Gruppe hin? Ich habe das mal mit meinem Cousin zusammen gemacht, war eigentlich ganz lustig. Also wenn du Lust hast. Ich kann allerdings immer erst abends ab 20.00 und am WE.

Fly Safe Cmdr

Silver2774

Können wir gern mal machen, allerdings ist bei mir Wochenende und Mittwochs blöd, da bin ich aufm Land bei meiner Lebensgefährtin, da mach ich nix mit TS oder so. Sonst ab 20:00 kein Problem für mich. Wir können uns ja auf ein Ziel einigen und uns evtl nächsten Montag abend dort treffen. Diese Woche muss ich nicht unbedingt nochmal dahin...

Danke für das Angebot!

Okay, dann behalten wir den Montag mal im Auge, bestimme du das Ziel, ich komme entweder mit meiner Python oder mit der DiaEx hin. Die erste hätte den Vorteil von 2 SRVs ;-)

Grüße

Silver2774
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.