German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Ratswahlen: Verlängerung der Bewerbungsfrist
#1
Da wir erst 3 Bewerbungen für die 5 Sitze haben, verlängern wir die Bewerbungsphase und der Kandidatenthread bleibt bis zum 26.06.2018 geöffnet: https://www.pilot-lounge.de/showthread.php?tid=2975

Ein Wort in eigener Sache:
Wie einige ja wissen, zögere ich damit, mich nochmal für den Rat zu bewerben, dem ich seit 2015 angehöre und den ich seit 2016 als Ratsvorsitzender geführt habe. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Gründen, u. a. fand ich, dass die Diskussionen in der letzten Amtsperiode zu sehr von den Befindlichkeiten und Wunschvorstellungen einzelner Leute geprägt waren und nicht davon, was die Mehrzahl der Mitglieder will. Oft hatte ich auch das Gefühl, dass Konsequenzen und Aufwände, die aus Dingen entstehen können, nicht bedacht wurden. Irgendwer muss aber am Ende auch die Arbeit machen und die Dinge zusammenhalten. Meistens haben wir dennoch eine gute Lösung oder einen Kompromiss gefunden, aber die Diskussionen auf dem Weg dahin empfand ich als extrem ermüdend und zeitaufwändig. Hinzu kam, das manche, wenn es nicht in die erhoffte Richtung ging, die "beleidigte Leberwurst" gespielt und ihr Engagement zurückgefahren haben. Zuimindest ist das meine Wahrnehmung der letzten Monate und so kann das nach meiner Ansicht nicht funktionieren! - Schließlich wollen wir alle hier Spaß und Entspannung haben.

Hinzu kommen Ermüdungserscheinungen bei den Leuten, die sich nun schon eine ganze Weile für den Clan engagiert haben. Es kann einfach nicht sein, dass immer die gleichen Mitglieder die Arbeit machen. Deshalb mein Aufruf an alle und insbesondere an die "Neuen": Traut euch was und bewerbt euch für den Rat. Der Clan funktioniert nur, wenn sich auch ein paar Leute im Rat und bei den administrativen Aufgaben engagieren! Niemand sollte denken, dass das hier alles von selbst funktioniert.
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#2
Einer fehlt noch.
Schentuu hatte den Mut. Schon vor der Verlängerung btw, die Bewerbung war ja nicht in 2 Minuten geschrieben.
Sonst niemand?
C'mon!
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#3
ich würde es versuchen und mit bewerben, wenn ich nicht aktuell viel zu wenig ED spiele bzw generell auch im und um das Spiel drum herum aktuell sehr inaktiv wäre. Interessiert hat mich der Rat schon länger, aber gerade da der Rat ja die Führung der GPL darstellt halte ich persönlich eine deutlich höhere Aktivität im Spiel von Nöten, als die meine aktuell.
Wenn ich bis zur nächsten Wahl wieder aktiver dabei bin, sowohl ingame als auch in der GPL, dann werde ich mich gerne vermehrt zu beteiligen versuchen, als auch mich dann zu bewerben.
[Bild: Signatur%20ERC%20Xeratos%201.png?dl=1]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.