German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Build für Alliance Chieftain
#1
Hi,

ich will mir in den nächsten Tagen einen Chieftain als PvE-Kampfschiff zusammenbasteln.

Gibt's irgendwelche Tipps?


O/
Ulli
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#2
Türme drauf, rückwärts fliegen und nach hinten schießen, dem Gegner nie die Cockpit Kanzel zeigen.
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#3
Hier ist mein Build. Ist noch nicht voll ausinschinört ... macht aber schon ne Menge Spaß. Ich hatte mit dem Schiff noch nie einen Cockpit-Bruch ... taktisch verfolge ich eher das Ziel mich an den Auspuff meines Gegners ranzuhängen und zu ballern was das Zeug hält (was mit diesem Drift-Monster auch ziemlich gut funktioniert)
Cheers Chris

[Bild: Chris_Ttonk_GPLSEC_Signatur.jpg?dl=0&raw=1]
Antworten
#4
Danke!
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#5
Hier mal meiner... macht echt Spaß... allerdings fehlt die 3er Schockkanone, wohl nicht von Coriolis unterstützt...

https://s.orbis.zone/46VDywZv

Bin für Verbesserungsvorschläge offen! Sagt mal was ihr dazu meint!!!!
Sm25
Antworten
#6
(11.07.2018, 02:57)Fazius schrieb: Hier mal meiner... macht echt Spaß... allerdings fehlt die 3er Schockkanone, wohl nicht von Coriolis unterstützt...

https://s.orbis.zone/46VDywZv

Bin für Verbesserungsvorschläge offen! Sagt mal was ihr dazu meint!!!!

Der Heavy Duty Shield Booster ergibt in meinen Augen nicht so recht Sinn, weil du deine Schilde auf Fast Charge hast. Du profitierst also weit mehr davon, dass du höhere Resistenzen hast, weil Resistenzen nicht beeinflussen, wie schnell sich dein Schild wieder auflädt.

Ich habe mein Build gerade nicht zur Stelle, aber meine Schilde sind Bi-Weave Thermal Resistant mit Fast Charge und 2x Resistance Augmented SBs; Waffen alles Fixed Fragment Cannons mit Double Shot und Screening Shell sowie einer kleinen fixed Fragment Cannon mit High Capacity und Corrosive Shell und einer kleinen Lightweight Railgun mit Feedback Cascade. Mit der mache ich Wing Assassination missions im Solo ;-) Der DPS ist extrem hoch. Nur Munition ist schnell alle. Eignet sich damit aber perfekt für's BGS, weil du in eine Instanz droppen kannst, die Ana dort in 3 Sekunden plättest und dann direkt eincashen gehen kannst. Dadurch haust du sehr viel mehr Transaktionen raus.
Antworten
#7
(12.07.2018, 17:07)Fett_Li schrieb:
(11.07.2018, 02:57)Fazius schrieb: Hier mal meiner... macht echt Spaß... allerdings fehlt die 3er Schockkanone, wohl nicht von Coriolis unterstützt...

https://s.orbis.zone/46VDywZv

Bin für Verbesserungsvorschläge offen! Sagt mal was ihr dazu meint!!!!

Der Heavy Duty Shield Booster ergibt in meinen Augen nicht so recht Sinn, weil du deine Schilde auf Fast Charge hast. Du profitierst also weit mehr davon, dass du höhere Resistenzen hast, weil Resistenzen nicht beeinflussen, wie schnell sich dein Schild wieder auflädt.

Ich habe mein Build gerade nicht zur Stelle, aber meine Schilde sind Bi-Weave Thermal Resistant mit Fast Charge und 2x Resistance Augmented SBs; Waffen alles Fixed Fragment Cannons mit Double Shot und Screening Shell sowie einer kleinen fixed Fragment Cannon mit High Capacity und Corrosive Shell und einer kleinen Lightweight Railgun mit Feedback Cascade. Mit der mache ich Wing Assassination missions im Solo ;-) Der DPS ist extrem hoch. Nur Munition ist schnell alle. Eignet sich damit aber perfekt für's BGS, weil du in eine Instanz droppen kannst, die Ana dort in 3 Sekunden plättest und dann direkt eincashen gehen kannst. Dadurch haust du sehr viel mehr Transaktionen raus.
Vielen Dank für die Tipps! Den Schildbooster werd ich bestimmt ummodden, Waffenmäßig steh ich mehr auf Energiewaffen ohne Muni, bleib z.b. lieber länger in ner Combatzone ohne Munitionsprobleme. Hab die Schockkanone schon wieder eingemottet und noch nen Beam drauf... Plasmas mach ich mit dem netten Treibstoffeffekt, da hab ich da auch keine Munitionsprobleme. Den einen kleinen Ferndistanzturm lass ich auch drauf... da gibt's zusätzlich Credits wenn der mal in ner Combatzone nicht mein direktes Ziel anpiekst…  Sm01
Sm25
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.