German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Möglicher Fix für den Galaxy Map Crash
#1
Information 
Ich habe von und mit CMDR Vulcan und CMDR Naro vom FD Support eine momentan funktionierende Lösung für den bei einigen auftretenden Galaxy Map Crash erfolgreich ausprobiert.

Kurz dazu: Elite war bei mir bei wirklich jedem einzelnen Versuch, die Galaxiekarte zu öffnen sofort gecrasht.
Eine Neuinstallation des Spiels reduzierte das auf ungefähr einen Crash bei jedem dritten Mal.

Folgender Vorgang hat das Problem für mich gestern gelöst:
Unter C:/Users/(deinUsername)/AppData/Local/Frontier Development gibt es zwei Ordner, deren Namen ausschließlich aus Zahlen bestehen.
Diese Ordner "einfach" löschen und das Spiel normal starten.

Die Lösung ist ziemlich simpel, aber gestern hatte ich in einer Spielsession von etwa 3-4 Stunden nicht einen einzigen Crash.
[Bild: Signatur%20ERC%20Xeratos%201.png?dl=1]
Antworten
#2
Sind dann nicht auch Deine lokal gespeicherten Daten zu besuchten Systemen etc. weg?
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#3
Ingame habe ich keinen Unterschied festgestellt, es war alles noch da wie ich es vorher immer per Crash zurück gelassen habe.

Edit: Die Ordner werden beim Spielstart dann neu generiert und müssen dann vor jedem erneuten Start auch wieder gelöscht werden.
Die Inhalte davon werden aber bei jeder Regeneration wieder von den Server von FD runtergeladen, effektiv verliert man also keinerlei Daten, hat aber natürlich den Löschaufwand vor jedem Spielstart.

Wer jetzt diverse Handels- und/oder Reisetracker verwendet, kann mit denen evtl Probleme bekommen, außer die Programme checken, dass die Ordner nach Spielstart neu generiert und gefüllt werden.
In wie weit solche Tools etc tatsächlich betroffen sind, muss man ausprobieren.


Ich benutze aber keine APIs oder Tools, daher ist mir das eine crashfreie Spielsession definitiv wert.
[Bild: Signatur%20ERC%20Xeratos%201.png?dl=1]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.