German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Erkundung von Synuefe VM-D C15-10 2A
#1
Hallo Exploring-Kollegen, Entdecker und interessierte PvP'ler,

Synuefe VM-D C15-10 2A ist ein Planet, der mit sehr vielen extrem tiefen Schluchten/Canyons durchzogen ist, die teilweise über 15km tief sind. Ich wollte mir den schon lange mal ansehen, zumal er nur rund 800Ly von Maridal entfernt ist, also quasi "um die Ecke" liegt.

Hier ein paar Impressionen.

O7,
Ulli


   
   
   
   
   
   
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#2
Sieht ja gespenstisch aus
[Bild: 1008.png]
                                                               Gründungsmitglied
Antworten
#3
Geil... da mal mit der imp eagle oder chieftain durchballern...
[Bild: Amazing%20Blyatman-GPL-SEC.png?dl=1]
Antworten
#4
Siehe auch den Screenshot, den ich letztens schon mal im Discord gepostet habe:

   
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#5
Da hattest Du aber Glück, dass Du mit der Anna nicht in einem der Canyons stecken geblieben bist...
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten
#6
Sieht auf jedenfall nett aus!

CMDR CronosEX [GPL]
FLY SAFE O7

[Bild: CronosEx-GPL-CF.png]

Antworten
#7
super! Wird mein nächster Sightseeing- Trip, kommt jemand mit?
Sm25
Antworten
#8
...mache mich jetzt auf den Weg
Sm25
Antworten
#9
(23.04.2018, 20:16)Fazius schrieb: ...mache mich jetzt auf den Weg
...zurück

gecrasht am Felsen, hab's übertrieben....


Angehängte Dateien Bild(er)
           
Sm25
Antworten
#10
schöne Bilder
[Bild: Beamsucker-GPL-SIG1.gif]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.