German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Beyond Crime and Punishment
#1
Ich habe vor kurzem meine ersten Erfahrungen mit dem neuen Beyond "Crime and Punishment" System gemacht:

Vorgeschichte: Ich habe mich in eine unserer Hi Res in Maridal begeben um ein paar böse Jungs abzuschießen (brauchte noch ein paar Materialien für die Inschinöhre). Kurzum, ich hatte ein gesuchtes Schiff fast abgeknallt fliegt mir doch ein GPL NPC vor den Latz und bekommt eine meiner Salven ab ... ich habe ihn also getötet. Folge: 5000,-- Bounty bei der GPL.

Ich denk mir: "kein Problem ... ich fliege zurück zum Vonarburg Port, booste in die Station und bezahle".

1. Überraschung: Ich konnte aus den Station-Services nur den Schwarzmarkt aufrufen, alles andere war gesperrt (wegen meiner Bounties). Kurz im ED Forum nachgelesen ... man kann die Bounties nur bei einem "Interstellar Contact" bezahlen der nicht zur Fraktion gehört bei der man die Bounties hat. Ich werfe also EDDB an, suche mir die nächste Station aus und fliege dahin.

2. Überraschung: Ich kann auch dort die Bounties nicht bezahlen ... gegoogelt ... Es gibt nun einen Notoriety Wert (ich verwenden den englischen Client ... heißt übersetzt sowas wie "schlechter Ruf").  Pro Mord wird der um 1 hochgezählt bis man 10 erreicht. Ich hatte also den Notoriety Wert: 1. So wieder gesucht wie man diesen Wert los wird: Pro 2 Stunden spielen (also wirklich in-Game spielen und nicht etwa 2 Stunden "echte" Zeit vergehen lassen) wird der Wert um 1 reduziert ... und nur mit einer 0 kann man seine Bounties dann tatsächlich bezahlen.

Ich darf also nun 2 Stunden im Spiel nix für die GPL machen, kann dann meine Bounties bezahlen ... und dann geht es weiter ...
Cheers Chris

[Bild: Chris_Ttonk_GPLSEC_Signatur.jpg?dl=0&raw=1]
Antworten
#2
Sehr interesant.
Danke Chris für das Update.

Jetzt verstehe ich auch den Satz in der Rechtseinrichtung.
[Bild: 1008.png]
                                                               Gründungsmitglied
Antworten
#3
Ja, genau so soll C&P funktionieren. Schade dass es Dich erwischt hat.
Das einzige, was Du in der Zwischenzeit machen kannst, ist in ein Erstazschiff zu steigen. Vorsicht jedoch: Deine Notoriety nimmst Du mit. Solltest Du also auch im "neuen" Schiff nen Bleifinger haben, zählt der Zähler NOCH eins hoch.

Ich habe da ja auch ne gespaltene Ansicht zu Notoriety. Einerseits cool, damit die "Ganker" und "Griefer" auch mal ihre, verdiente, Pause bekommen, von ihrer harten Arbeit.
Blöd jedoch, wenn die dummdämliche KI in die eigene Feuerzone fliegt.
Shoot Straight and Fly Safe,
Eli
Antworten
#4
(12.03.2018, 22:50)Eliza McDougal schrieb: Ja, genau so soll C&P funktionieren. Schade dass es Dich erwischt hat.
Das einzige, was Du in der Zwischenzeit machen kannst, ist in ein Erstazschiff zu steigen. Vorsicht jedoch: Deine Notoriety nimmst Du mit. Solltest Du also auch im "neuen" Schiff nen Bleifinger haben, zählt der Zähler NOCH eins hoch.

Ich habe da ja auch ne gespaltene Ansicht zu Notoriety. Einerseits cool, damit die "Ganker" und "Griefer" auch mal ihre, verdiente, Pause bekommen, von ihrer harten Arbeit.
Blöd jedoch, wenn die dummdämliche KI in die eigene Feuerzone fliegt.

So ist es ... die Notoriety nimmt man mit auch wenn man umsteigt ... übrigens muss man mit jedem "schmutzigen" Schiff separat zum "Interstellar Contact" fliegen um Bounties zu bezahlen, da ja die Bounties auf das Schiff bezogen sind und nicht mehr auf den Commander (hatte mit einem anderen Schiff noch einen "Trespassing"-Vorfall). Ach und noch eine Anmerkung: Die Bounties liegen auf dem Schiff ... also auch auf jedem einzelnen Modul das in dem Schiff verbaut ist. Solange man die Bounties nicht bezahlt kann man die belasteten Module in kein anderes Schiff umbauen.
Cheers Chris

[Bild: Chris_Ttonk_GPLSEC_Signatur.jpg?dl=0&raw=1]
Antworten
#5
Jup...obwohl ich letzteres weniger als ein Feature als einen Bug ansehe. War nicht die Rede davon, dass man zwar die Module einbauen konnte, das "neue" Schiff dann aber ebenfalls "hot" ist? Naja, wie auch immer. Tangiert mich nur periphär, als "busfahrende Truckerin" Icon_razz
Shoot Straight and Fly Safe,
Eli
Antworten
#6
Wie viel musstest du denn im Endeffekt bezahlen? Nur die 5000 CR, oder kamen da noch Modulwerte von deinem und/oder dem zerstörten Schiff hinzu?
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#7
(13.03.2018, 09:38)Mokel DeLorean schrieb: Wie viel musstest du denn im Endeffekt bezahlen? Nur die 5000 CR, oder kamen da noch Modulwerte von deinem und/oder dem zerstörten Schiff hinzu?

Im Endeffekt bezahlst du beim "Interstellar Contact" die Bounties, also die 5000 CR, sonst kommt nichts hinzu. Es gibt da auch keine 25% Auf-/Abschlag (die gibt es nach wie vor für alles was man auch beim lokalen  Contact einlösen kann ... z.B. Bounties die man selbst einlöst). Dein Schiff + Bounties bezahlt du nur wenn du in einem heißen Schiff abgeschossen wirst (zusätzlich wachst du dann in einer Gefängniskolonie auf). Das abgeschossene Schiff musste ich nicht bezahlen (zumindest nicht bei meinem abgeschossenen NPC). Ich weiß aber auch nicht ob die Bounties mit zunehmender Schiffsgröße mehr werden.
Cheers Chris

[Bild: Chris_Ttonk_GPLSEC_Signatur.jpg?dl=0&raw=1]
Antworten
#8
Hm, ja, schon mal gut zu wissen, dass es in so einem Fall bei den 5000 CR bleibt. Die 2 Stunden Wartezeit sind schon grande k**** genug.

Bin mal gespannt, wann ich meine ersten eigenen Kontakte mit dem neuen C&P haben werde. Ich hab da ein ganz dummes Bauchgefühl.
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#9
Ich habe mit dem System auch schon Bekanntschaft gemacht...

CMDR CronosEX [GPL]
FLY SAFE O7

[Bild: CronosEx-GPL-CF.png]

Antworten
#10
...hab damit auch schon meine Erfahrungen... leider. Insgesamt, 3 geahndete Abschüsse. Einmal einen Gesuchten auf den Weg zu uns (gedacht als Kleingeld unterwegs..) gezogen und abgeschossen, bums, 5000 auf mich Icon_e_sad
Schiff wechseln ist auch nicht so doll, das andere Schiff wird dann interniert (hatte ich schonmal irgendwo gepostet)
Das zweite mal war ich mit meiner Krait Materialien auf nem Planeten sammeln, hab auch legales Bergungsgut gefunden. Beim Start kamen dann 2 (Nicht?)-Bösewichte, die wollten meine Fracht haben. Natürlich hab ich die ausgeknipst, diesmal 10000 auf mich! Und ewig lange Wartezeit... (ich glaub, ich hab da aber nicht gewartet, bis die das Feuer eröffnet haben, kann sein, dass ich den ersten Schuss abgegeben hab als die mir die Frist zum Abwurf meiner legalen Fracht gesetzt haben)
Bin dann in unbewohnte Systeme und hab mir in der Zeit andere landbare Planeten zum Materialien sammeln gesucht, um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen...
Alles in allem, gut find ich das ganze System bestimmt nicht! Bin ja in keinem der Fälle in böser Absicht auf jemanden los...
Sm25
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.