German Pilot Lounge









  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Nützliche Tools und Seiten für das Engineering
#1
inara.cz

Die Webseite inara.cz ist sicherlich eine der ältesten Resourcen rund um Elite Dangerous. Für die Ingenieure finden sich hier drei sehr nützliche Bereiche:
  1. Eine Liste der Ingenieure, ihre Freischaltungsreihenfolge, und ihre Zugangsvoraussetzungen: Engineers
  2. Eine Liste der Baupläne oder Blueprints, samt deren Materialkosten, Effekten und Zusatzeffekten: Blueprints
  3. Eine Liste der Daten und Materialien, und wo man sie findet: Components


EDEngineer

Hierbei handelt es sich um ein Windows Programm welches ein Overlay bietet. Es liest die Logfiles aus und ist für den personalisierten Gebrauch daher sehr nützlich. Um nur einige Features zu nennen:
  1. Es listet die Daten und Materialien die man im Inventar hat und warnt, wenn der Speicher voll wird.
  2. Dadurch, dass die vorhandenen Materialien bekannt sind, kann es auch direkt anzeigen, welche Blueprints man craften kann.
  3. Man kann sich Einkaufslisten zusammenstellen falls einem Materialien fehlen.
  4. Es zeigt ebenfalls an, an welchen Orten man bestimmte Materialien finden kann.
Das Programm kann noch einiges mehr. Am besten auf der oben verlinkten Seite nachlesen, dort ist auch der Installer zu finden.



EDPathfinder

Ein Windows (und Mac) Programm um effiziente Routen zu berechnen. Ursprünglich gedacht war es, Routen zu Bodenstationen mit Datenpunkten (CIF und MEF Farming) zu errechnen. Mittlerweile kann es mehr:
  1. Nach wie vor die Routen von Bodenstation zu Bodenstation.
  2. Es zeigt Karten mit optimalen Fahrtwegen zu den Datenpunkten.
  3. Nicht Engineering relevant, aber trotzdem toll: Routen durch wertvolle Sternensysteme à la Road to Riches.
Zu finden ist das Programm ebenfalls auf Github. Dort entsprechend der Readme zu den Releases gehen und die passende Version herunterladen.
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#2
Ich kann noch EDPathfinder empfehlen. Vor allem, wenn man MEF/CIF "konventionell" farmen möchte.

Auch ein Windows-Progamm, welches, unter Anderem, folgendes zur Verfügung stellt:

- Umfangreiche Liste von "Settlements"
- Filterfunktion für gewünschte "Daten"
- Site-Pläne inkl. optimale Fahrtrouten

natürlich kann das Programm auch noch mehr als "nur" das genannte. Icon_e_wink
[Bild: Signatur%20SEC%20Eliza.png?dl=1]
Antworten
#3
Danke Eliza, ich hab's hinzugefügt.
[Bild: Mokel-GPL-SIG.gif]
Antworten
#4
#danke_mokel
Nee mal Spaß beiseite. Dankeschön für die schöne Auflistung!
Lg,
Artharion
[Bild: Artharion-GPL-CF.png]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.