German Pilot Lounge









PALADIN CONSORTIUM & GPL | PvE/BGS-Bündnis

Zusammenarbeit zwischen GPL und PALADIN CONSORTIUM bei PvE-Aktivitäten, insbesondere bzgl. der Background Simulation (BGS):

  • Gegenseitiger Informationsaustausch zu PvE-Aktivitäten
  • Wissens- und Informationsaustausch zu Themen der BGS
  • Gegenseitige Unterstützung bei BGS-Aktivitäten (z. B. Expansion)
  • Gegenseitige Unterstützung bei Kriegen zur Übernahme von Stationen/Systemen

There is a cooperation in PvE activities, in particular regarding background simulation (BGS):

  • The groups will share information on PvE activities.
  • The groups want to exchange their knowledge and their research results concerning the Background Simulation (BGS).
  • Mutual support for BGS activities (eg Expansion).
  • Support for wars to take over stations / systems.

Allianz mit der UGC

Wir befinden uns in einer Allianz mit der UGC (United German Commanders).

Ziel und Gegenstand der Allianz

Gegenseitiger Beistand und Unterstützung.

Status der Fraktionen innerhalb der Allianz
  • Die Clans/Fraktionen bleiben eigenständig, werden wie bisher eigenständig geführt und treffen ihre Entscheidungen.
  • Entscheidungen, die andere Clans/Fraktionen betreffen, werden miteinander abgestimmt.
  • Mitglieder der Fraktionen der Allianz halten sich an die verpflichtenden Regelungen. Alle anderen Aktivitäten innerhalb der Allianz sind freiwillig.
Verpflichtende Regelungen
  • Nichtangriffspakt: CMDR der Fraktionen der Allianz greifen sich nicht an.
  • CMDR der Fraktionen der Allianz führen keinerlei Aktionen durch, die den aktuellen Zielen einer Allianz-Fraktion entgegenstehen. Insbesondere unterbleiben in den Systemen der Allianz-Fraktionen alle Aktionen, die zu einer Schwächung des Einflusses der Allianzfraktionen führen.
Gemeinsame Aktivitäten (ohne Verpflichtung für einzelne CMDR)
  • Bündnisfall: Gegenseitige Unterstützung bei Angriffen durch Spielerfraktionen.
  • BGS: Unterstützung bei Expansion, Übernahmen von Systemen/Stationen, Kriegen.
  • PvP-Training: gemeinsame PvP-Trainings nach Vereinbarung.

Weitere Allianzen und Bündnisse

Wir haben eine Reihe weiterer Kooperationen, die i. d. R. folgendes beinhalten:

Regelungen und Absprachen
  • Gegenseitiger Beistand und Unterstützung.
  • Nichtangriffspakt: CMDR der Fraktionen der Allianz/des Bündnisses greifen sich nicht an.
  • CMDR der Fraktionen der Allianz führen keinerlei Aktionen durch, die den aktuellen Zielen einer Allianz-Fraktion entgegenstehen. Insbesondere unterbleiben in den Systemen der Allianz-Fraktionen alle Aktionen, die zu einer Schwächung des Einflusses der Allianzfraktionen führen.
  • Gegenseitige Unterstützung bei Angriffen durch Spielerfraktionen.
  • Unterstützung bei Expansion, Übernahmen von Systemen/Stationen, Kriegen.
  • PvP-Training: gemeinsame PvP-Trainings nach Vereinbarung.
Mit folgenden Clans/Gruppen/Fraktionen haben wir eine Allianz oder ein Bündniss (Auszug):
  • Operation Andromeda
  • Elite Rebel Force
  • Fear of the Dark
  • Brotherhood of Helvetia
  • Anti-Botting Agreement
  • G-CLAN
  • Armada

Informationen zu Allianzen und Bündnissen sowie eine aktuelle Liste findet ihr auch auf Inara.

   
ABOUT US
Wir, die German Pilot Lounge (GPL), sind eine deutsche Elite-Gruppe, die sich keiner Hauptfraktion verschrieben hat. Wir spielen überwieghend im Open Play aber auch im Gruppenspiel. Unsere Gruppe zählt derzeit ca. 200 Mitglieder. Mit der Einführung von Clans wurden wir von Frontier offiziell als Fraktion anerkannt. Wir bauen unsere Flotte weiter aus und jeder ist in unserem Heimatsystem Maridal herzlich willkommen.